High Holidays

Jeder ist bekifft im anarchischen Harold & Kumar 3D Trailer

Weihnachten ist bekanntlich die Zeit der besinnlichen Drogenexzesse, weswegen Harold & Kumar – Alle Jahre wieder dieses Jahr genau zur richtigen Zeit kommt. Der dritte Teil der Harold and Kumar-Reihe bringt das Niveau in Sachen geschmackloser Jokes nocheinmal auf eine ganz neue Stufe. Das verspricht zumindest der neue Red Band Trailer, der mit bekifften Kiddies und natürlich Neil Patrick Harris als fiktive Version von Neil Patrick Harris aufwartet. Falls der in diesem Trailer nicht all seine Jokes verwurstet, sondern noch mehr zu bieten hat, könnte A Harold and Kumar 3D Christmas das wahre 3D-Highlight des Jahres werden.

Der deftige Humor der Harold and Kumar-Reihe mag nicht jedermans Sache sein, doch die anarchische Freiheit, mit der die beiden dauerbekifften Kumpels durch ihre unwahrscheinlichen Abenteuer stolpern, ist schon zu bewundern. Der neue Trailer für ihren Weihnachtsfilm zeigt außerdem den ganzen Möchtegern-R-Rated-Komödien des Sommers, was aus der Alterseinstufung noch heraus zu holen ist. Hinzu kommt die verspielte Nutzung des 3D-Effekts, dessen Einsatz angesichts des Drogenkonsums seiner Hauptfiguren sogar Sinn macht.

John Cho und Kal Penn verkörpern natürlich wieder Harold und Kumar. America’s Darling Neil Patrick Harris ist nach seinem Cameo im ersten Teil zum Dauergast geworden und darf hier auch singen. Zudem gibt es Gaststars wie Danny Trejo, dessen Character Poster wirklich entzückend ausgefallen ist (dieser Pulli!). Wenn jetzt noch ein deutscher Starttermin bekannt wird, wäre mein Fanherz vollends entzückt. In den USA läuft Harold & Kumar – Alle Jahre wieder bereits ab dem 4. November in den Kinos.

Moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Hongkonger Nudel-Restaurants spielen.
Deine Meinung zum Artikel Jeder ist bekifft im anarchischen Harold & Kumar 3D Trailer