Hunters bei Amazon Prime: Wird in Staffel 2 Adolf Hitler gejagt?

Hunters
© Amazon
Hunters
27.02.2020 - 07:21 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
5
0
Die 1. Staffel der Serie Hunters endet mit schockierenden Wendungen und Enthüllungen. Aber wird es eine 2. Staffel auf Amazon Prime Video geben, in der die Hunters Hitler jagen?

Die neue Amazon-Serie Hunters lässt Al Pacino und Logan Lerman in den 70er Jahren nach in den USA versteckten Nazis suchen und diese jagen. Dass es die Serie nicht ganz so genau mit dem historischen Kontext nimmt, sorgte bereits für eine Kontroverse. Doch spätestens im Finale der blutigen und schrägen 1. Staffel wird die Realität komplett auf den Kopf gestellt. Achtung, Spoiler für Hunters:

Die schockierenden Wendungen in Episode 10 stellen bereits die Weichen für eine noch abgedrehtere Fortsetzung. Aber wie steht es überhaupt um die 2. Staffel? Und wie geht es mit Jonah und den Hunters weiter? Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Hunters auf Amazon: Kommt eine 2. Staffel?

Bisher hat Amazon noch nicht über das Schicksal von Hunters entschieden. Aufgrund der Popularität der Serie nach nur wenigen Tagen ist es aber nur eine Frage der Zeit. Sollte eine 2. Staffel zeitnah bestellt werden, könnte uns diese frühestens 2021 bei Amazon Prime Video erwarten.

Hunters: Logan Lerman

An Ideen für weitere Staffeln mangelt es dem Serienschöpfer David Weil nicht, wie er im Interview mit Inverse  verrät: "Ich habe die Handlung für 5 Staffeln ausgelegt, falls ich das Glücke habe, eine 2. Staffel zu bekommen."

So kann es in Hunters Staffel 2 weitergehen

Die Verschwörung um das Vierte Reich konnte abgewendet werden, doch Nazis sind immer noch überall da draußen. Vor allem die durch Operation Paperclip in die USA geschleusten Nationalsozialisten leben weiterhin verdeckt im Land. Am Ende der 1. Staffel entschloss sich Agent Morris (Jerrika Hinton), dem Kampf beizutreten und sich einer anderen geheimen Gruppe von Jägern anzuschließen, die NS-Verbrecher juristisch verfolgen und nicht auf Gewalt setzen.

Nach dem Tod von Meyer ist nun Jonah der Anführer der Hunters, die auch schon eine neue Mission ins Auge gefasst haben. In Staffel 2 würde es für die Hunters nach Europa und in die U.S.S.R. gehen, wo sich die oberste Führungsriege Hitlers versteckt halten soll. Dort befindet sich auch der in Staffel 1 geflüchtete Nazi Biff Simpson (Dylan Baker).

Am Ende von Staffel 1 wurde Joe Mizushima (Louis Ozawa Changchien) gekidnappt und nach Argentinien gebracht, wo er auf den Colonel (Lena Olin) trifft, deren wahrer Name Eva Braun lautet. Auf ihrem Anwesen voller kleiner arischer Kinder präsentiert sie den wirklichen Strippenzieher hinter der Nazi-Verschwörung: Adolf Hitler.

Hunters: Der wahre Strippenzieher

In der alternativen Realität der Serie hat Adolf Hitler den 2. Weltkrieg überlebt und konnte nach Argentinien flüchten. Von hier aus versucht er nun erneut Macht zu gewinnen. In der 2. Staffel könnten Adolf und Eva nun Joe indoktrinieren und für ihre Zwecke missbrauchen. Wie ihr neuer Masterplan aussieht? Das werden wir erst in Staffel 2 erfahren.

Tipp für Amazon-Nutzer: Ist Carnival Row ein Fantasy-Highlight? Hört den Moviepilot-Podcast:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Andrea, Esther und Jenny stellen sich in der 7. Folge Streamgestöber die Frage, warum die Fantasy-Großproduktion Carnival Row bei Amazon Prime nur mäßige Kritiken eingefahren hat, obwohl es sich um eine komplexe und detailverliebte Fantasywelt handelt. Inklusive Orlando Bloom. Bei 00:41:06 geht es mit Carnival Row los. Zuvor reden wir über das Netflix-Epos The Irishman.

Wollt ihr eine 2. Staffel der Amazon-Serie Hunters sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News