Heute im TV: Legendär miese Videospiel-Verfilmung mit Jean Claude Van Damme, die 15 Jahre später noch schlechter verfilmt wurde

07.06.2023 - 08:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
Street Fighter - Die entscheidende SchlachtColumbia Tri-Star Filmgesellschaft mbhH
0
0
Heute läuft die 90er-Umsetzung eines gefeierten Action-Spiels mit Jean-Claude Van Damme im TV. Der Film ist purer Trash. Aber immerhin besser als einer seiner Nachfolger.

In den 90ern und frühen Zweitausendern waren Prügelspiele ein Mega-Trend. Kein Wunder also, dass 1994 mit Streetfighter - Die entscheidende Schlacht die Filmadaption eines besonders beliebten Vertreters ins Kino kam. Das trashige Resultat läuft heute im TV.

Im TV: Jean Claude Van Dammes Street-Fighter-Adaption ist noch die bessere von beiden

Im Film will Van Damme als hartgesottener Colonel Guile dem fiesen Diktator General Bison (Raúl Juliá) das Handwerk zu legen, der eine Gruppe wohltätiger Arbeiter gefangen hält. Dafür rekrutiert er unter anderem Kylie Minogue (!) als Elitekämpferin Cammy und zieht in die Schlacht.

Videospiel-Adaptionen hatten lange Zeit einen miesen Ruf, und Street Fighter ist daran nicht unschuldig. Dennoch können die knackigen Sprüche und das Produktionsdesign des Films für eine Weile unterhalten. Was man nicht über die spätere Adaption Street Fighter: The Legend of Chun-Li behaupten kann. Darin spielt Neal McDonough (Minority Report) General Bison. Vom gelegentlichen Witz der ersten Umsetzung bleibt aber wenig übrig.

Wann läuft Street Fighter im TV?

Street Fighter - Die entscheidende Schlacht läuft am heutigen Mittwoch, den 7. Juni 2023, um 23.10 Uhr auf ZDFneo. Vor der Kamera ist neben den zuvor genannten Stars unter anderem Ming-Na Wen (Das Buch von Boba Fett) zu sehen.

Die 10 größten Streaming-Filme 2023 bei Netflix, Amazon & Co.

In dieser Ausgabe unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber schauen wir uns die großen Filme an, die dieses Jahr exklusiv bei Netflix, Amazon, Disney+ und Apple TV+ erscheinen. Herausgekommen ist eine Liste mit zehn besonderen Empfehlungen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Vom Sci-Fi-Epos bis zum potentiellen Oscar-Kandidaten ist alles dabei. Beeindruckend sind vor allem die versammelten Talente. 2023 erwarten uns im Streaming-Bereich neue Filme von Martin Scorsese, David Fincher und Zack Snyder, während vor der Kamera Gal Gadot, Leonardo DiCaprio, Henry Cavill und Chris Hemsworth zu sehen sind.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News