Fantasy-Film heute im TV: Sogar Herr der Ringe-Star Elijah Wood versteckt sich in dem Abenteuer

01.12.2023 - 18:35 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
The Last Witch HunterConcorde
0
0
Vor 8 Jahren brachte Vin Diesel einen actiongeladenen Fantasy-Kracher ins Kino, der eine neue Filmreihe starten sollte. Bis heute warten wir vergeblich auf die Fortsetzung.

Vin Diesel ist vor allem für Action-Filme wie Fast & Furious, Triple X und Riddick bekannt. Darüber hinaus verfolgt der Schauspieler noch eine ganz andere Leidenschaft: Fantasy-Rollenspiele. Diesel ist ein begeisterter Anhänger von Dungeons & Dragons und hat schon viele Abenteuer als unerschrockener Krieger erlebt.

In dem Pen-and-Paper-Rollenspiel hat er sich sogar einen Charakter geschaffen, der ihm so sehr am Herzen liegt, dass er ihn als Inspiration für den Film The Last Witch Hunter genommen hat. Als Hexenjäger Kaulder versucht er in dem Fantasy-Abenteuer, die Welt vor einer bösen Macht zu beschützen. Unterstützt wird er von großen Namen.

The Last Witch Hunter: Vin Diesel tritt in dem Fantasy-Action-Abenteuer gegen finstere Kreaturen an

Die Geschichte von The Last Witch Hunter beginnt mit einem Prolog im Mittelalter. Kaulder tritt der mächtigen Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) entgegen. Mit letzten Kräften kann er sie besiegen. Doch der Preis für diesen Sieg ist hoch: Kaulder wird verflucht. Fortan ist er zwar unsterblich. Er kann aber niemals seinen Frieden finden.

Hier könnt ihr den Trailer zu The Last Witch Hunter schauen:

The Last Witch Hunter - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Kaulders Fluch bringt uns in die Gegenwart. Dort erhält Diesel Gesellschaft von Game of Thrones-Star Rose Leslie und Elijah Wood, der den meisten Menschen aus einer anderen Fantasy-Reihe bekannt sein dürfte. In der Herr der Ringe-Trilogie spielte er den Frodo Beutlin. Auch im ersten Hobbit-Film übernahm Wood die ikonische Rolle.

Obwohl bei The Last Witch Hunter alles darauf hindeutet, dass der Film als Startschuss einer Filmreihe geplant war, gab es von der Fortführung der Geschichte seit drei Jahren kein Lebenszeichen mehr. Anfang 2020 zeigte sich Diesel noch guter Dinge, dass das Studio The Last Witch Hunter 2 durchwinkt. Danach kam nichts mehr.

Es ist nicht der einzige Franchise-Neustart seitens Diesel, der in den vergangenen Jahren gescheitert ist. Auch der ähnlich gelagerte Bloodshot, in dem er einen übernatürlichen Krieger spielt, konnte bis heute keine Filmreihe nach sich ziehen. Stattdessen kehrt Diesel fleißig als Dom Toretto in den Fast & Furious-Filmen zurück.

Wann läuft der Fantasy-Film The Last Witch Hunter im TV?

The Last Witch Hunter läuft heute Abend, am 1. Dezember 2023, um 22:15 Uhr auf VOX. Es handelt sich um die Wiederholung der gestrigen Ausstrahlung. Alternativ könnt ihr den Film bei Netflix und WOW im Streaming-Abo schauen.

*Bei diesem Link zu WOW handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News