Heute im TV: Der große Star Wars-Flop – die Geschichte der besten Figur geht trotzdem weiter

24.10.2021 - 09:00 Uhr
7
0
Solo: A Star Wars Story - Trailer (Deutsch) HD
2:17
Emilia Clarke als Qi'ra in Solo: A Star Wars StoryAbspielen
© Disney
Emilia Clarke als Qi'ra in Solo: A Star Wars Story
ProSieben zeigt heute Abend mit Solo: A Star Wars Story den größten Flop in der Star Wars-Geschichte. Der Han Solo-Film ging an den Kinokassen baden. Die Geschichte der besten Figur wird trotzdem fortgesetzt.

Star Wars konnte in den letzten Jahren bemerkenswerte Erfolge im Kino feiern. Unter den neuen Filmen, die seit der Übernahme von Lucasfilm durch Disney entstanden sind, befindet sich allerdings auch der größte Flop des Franchise. Solo: A Star Wars Story entpuppte sich 2018 als finanzielle Enttäuschung an den Kinokassen.

Qi'ra kehrt in War of the Bounty Hunters zurück
Zu Amazon
Heimliche Solo-Fortsetzung

Schon vor seinem Kinostart wurde die Produktion des Han Solo-Films von einigen unerwarteten Rückschlägen geplagt. Sogar die ursprünglichen Regisseure, Phil Lord und Chris Miller, wurden durch durch den routinierten Ron Howard ersetzt. Zahlenmäßig konnte der durchaus gelungene Action-Abenteuer den anderen Star Wars-Filmen trotzdem nicht der Wasser reichen.

  • Heute im TV: Solo: A Star Wars Story läuft heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben. Die Wiederholung folgt nachts um 01:35 Uhr.

Das unerwartete Vermächtnis des größten Star Wars-Flops

Jeder Teil der neuen Star Wars-Trilogie passierte mühelos die Milliarden-Marke. Auch das Spin-off Rogue One: A Star Wars Story durchbrach die magische Box-Office-Schallmauer. Solo: A Star Wars Story hingegen kam nicht einmal über ein weltweites Einspielergebnis von 400 Millionen US-Dollar. Dennoch gehen Teile seiner Geschichte weiter.

Hier könnt ihr den Trailer zu Solo: A Star Wars Story schauen:

Solo: A Star Wars Story - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Während die Fans unter dem Hashtag #MakeSolo2Happen auf eine Fortsetzung hoffen, wissen wir seit Dezember 2020, dass eine Spin-off-Serie über Lando Calrissian für Disney+ in Arbeit ist. Die größte Überraschung erfolgte jedoch dieses Jahr, als die beste Figur des Han Solo-Films ihre unerwartete Rückkehr feierte: Emilia Clarkes Qi'ra.

Trotz Solo-Flop: Qi'ra erhält ihre eigene Star Wars-Trilogie

In dem epischen Comic-Crossover War of the Bounty Hunters, das zwischen den Ereignissen von Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter angesiedelt ist, kehrt Qi'ra zurück. Wie sich herausstellt, hat sie nicht nur Maul überlebt. Sie ist zur Anführerin des Verbrechersyndikats Crimson Dawn aufgestiegen.

Charles Soule, der Autor des Crossover-Events, denkt mit dieser Entwicklung Qi'ras Geschichte gekonnt weiter. In Solo: A Star Wars Story lernen wir sie als Figur kennen, die um ihren Platz im Star Wars-Universum kämpfen muss. Auf Corellia wird sie von Lady Proxima unterdrückt, später ist sie Bösewicht Dryden Vos untergeben.

Qi'ra erobert das Star Wars-Universum

In War of the Bounty Hunters tritt Qi'ra als Architektin eines großen Masterplans auf, der die mächtigsten Parteien in der weit entfernten Galaxis in einen Kleinkrieg stürzt. Ihre Geschichte wird in Comic-Form zur Trilogie ausgebaut: Auf War of the Bounty Hunters folgt im Dezember Crimson Reign, ehe The Hidden Empire 2022 das Finale schildert.

Die spannendste Frage, die sich daraus ergibt: Was ist zwischen Solo: A Star Wars Story und War of the Bounty Hunters passiert. Am Ende des Films kehrt Qi'ra Han Solo den Rücken, um ihn zu schützen, und begibt sich auf den Weg nach Dathomir zu Maul. Es ist die tragischste Szene des Films – und sie verdient definitiv eine Fortsetzung.

Nachdem Qi'ra im Comic-Sektor des Star Wars-Universums ein starkes Comeback hingelegt hat, wäre es vorstellbar, dass wir sie in Zukunft auch wieder in einem Film oder einer Serie sehen. Gerade auf Disney+ bieten sich für Lucasfilm einige Möglichkeiten an, Emilia Clarke in verschiedenen Projekten unterbringen, angefangen bei der Lando-Serie über das Cassian Andor-Spin-off bis hin zu Das Buch von Boba Fett.

Podcast: Alle neue Star Wars-Serien im Überblick

Das Star Wars-Universum wird auf Disney+ aufgebaut. Zahlreiche neue Projekte erwarten uns in den nächsten Jahren. Im dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber haben wir die einzelnen Serien für euch aufgeschlüsselt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Von Das Buch von Boba Fett über die Rückkehr von Obi-Wan Kenobi bis hin zur mysteriösen Unternehmung The Acolyte: Hier erfahrt ihr die wichtigsten Infos zu den kommenden Star Wars-Serien auf Disney+.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wollt ihr mehr von Emilia Clarkes Qi'ra sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News