Heute im TV: Absolutes Action-Meisterwerk mit Keanu Reeves, aber schaut bloß nicht die unfassbar schlechte Fortsetzung direkt im Anschluss

07.07.2023 - 19:05 UhrVor 8 Monaten aktualisiert
Keanu Reeves in Speed20th Century Fox of Germany GmbH
0
0
Heute Abend läuft einer der Action-Höhepunkte in Keanu Reeves' Karriere im TV. Und darauf folgt das Sequel, um das ihr lieber einen großen Bogen macht.

Ein Hit-Sequel zu produzieren, ist nie einfach. Nicht nur erwarten Fans und Studio-Chefs einen Erfolg, alles soll auch noch größer, packender und explosiver werden. Heute sind im TV die katastrophalen Konsequenzen zu sehen: Auf das Action-Meisterwerk Speed mit Keanu Reeves folgt der von der Kritik verrissene Flop Speed 2: Cruise Control, dessen Idee allein auf dem Papier schon skurril klingt.

Im TV: Nach Action-Meisterwerk verstand Keanu Reeves die Idee für Teil 2 nicht

Das Konzept von Speed ist so simpel wie genial. Ein wahnsinniger Attentäter legt eine Bombe in einem Linienbus, die explodiert, sobald die Geschwindigkeit des Fahrzeugs unter 80 km/h fällt. Elite-Polizist Jack Traven (Reeves) versucht die Sprengladung unter Hochdruck zu entschärfen, während Passagierin Annie (Sandra Bullock) den mörderischen Verkehr von L.A. navigiert.

Speed war ein riesiger Erfolg. Er war so erfolgreich, dass ein Sequel für die Studio-Chefs quasi zwingend notwendig war. Die Produzenten traten schließlich mit einer Idee an Keanu Reeves heran, die der Star von Anfang an nicht verstand: Speed 2 spielt auf einem Luxusliner? Aber wo bleibt dann die Geschwindigkeit? Wie er in der Graham Norton Show erklärt, habe sich die Idee für ihn nicht richtig angefühlt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nach Reeves' Absage ersetzten die Macher ihn durch Jason Patric, der jetzt neben Bullock ein Kreuzfahrtschiff vor der tödlichen Kollision mit einem Öltanker bewahren musste. Das Resultat war ein finanzieller und kritischer Flop (via The Numbers ). Auf Rotten Tomatoes  kommt der Film auf haarsträubende 4%, viele Kritiker:innen bemängeln die Dialoge, die flachen Figuren und die langweilige Action. Das knospende Franchise war damit gestorben.

Wann laufen Speed und Speed 2 im TV?

Speed 2 läuft am heutigen Freitag, den 7. Juli 2023, um 20.15 Uhr auf RTL 2. Das Sequel Speed 2: Cruise Control folgt um 22.35 Uhr. Wer da keine Zeit hat, kann die Filme um 01.00 Uhr und 3.10 Uhr nachholen.

Die 10 größten Streaming-Filme 2023 bei Netflix, Amazon & Co.

In dieser Ausgabe unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber schauen wir uns die großen Filme an, die dieses Jahr exklusiv bei Netflix, Amazon, Disney+ und Apple TV+ erscheinen. Herausgekommen ist eine Liste mit zehn besonderen Empfehlungen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Vom Sci-Fi-Epos bis zum potenziellen Oscar-Kandidaten ist alles dabei. Beeindruckend sind vor allem die versammelten Talente. 2023 erwarten uns im Streaming-Bereich neue Filme von Martin Scorsese, David Fincher und Zack Snyder, während vor der Kamera Gal Gadot, Leonardo DiCaprio, Henry Cavill und Chris Hemsworth zu sehen sind.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News