Hasst Tom Cruise Teil 3 seiner größten Action-Reihe? Neues Video liefert erschütternden Beweis

12.02.2024 - 14:40 UhrVor 20 Tagen aktualisiert
Tom Cruise in Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil EinsParamount
0
0
Für einen neuen Werbespot wurde die Mission: Impossible-Reihe mit Tom Cruise in einem Video zusammengefasst. Teil 3 fehlt aber komplett. Zufall oder bewusste Abneigung?

Auf den nächsten Mission: Impossible-Film im Kino müssen Fans noch eine ganze Weile warten. Teil 8 soll erst nächstes Jahr starten. Bis dahin könnt ihr die bisherige Action-Reihe mit Tom Cruise bei Paramount+ im Abo * streamen.

Darauf wurde jetzt auch nochmal mit einem Trailer aufmerksam gemacht, der beim Super Bowl 2024 ausgestrahlt wurde. Schnell ist jedoch aufgefallen, dass nicht alle Teile des Franchise in dem 90-sekündigen Spot dabei sind.

Mission: Impossible 3 fehlt im Supercut zur gesamten Reihe

Auf X (ehemals Twitter) teilte Cruise den Clip, in dem die bisherige Action-Reihe nochmal zusammengefasst wird. Er – oder zumindest sein Social-Media-Team – schreibt dazu, dass es schwierig war, sieben Filme in nur 90 Sekunden zusammenzufassen. Es soll aber Spaß gemacht haben:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Bei all dem Spaß wurde ein Film der Action-Reihe aber außen vor gelassen. Einem X-User, dem Visual-Effects-Experten Todd Todd Vaziri, ist nach der Veröffentlichung direkt aufgefallen, dass Mission: Impossible 3 komplett in dem Werbespot fehlt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Dieses Versäumnis wirft drei Fragen auf:

  • Ist der fehlende M:I 3 ein Versehen?
  • Bietet der dritte Teil in den Augen der Verantwortlichen für den Spot nicht genug spektakuläre Stunt-Setpieces im Vergleich zu den anderen Filmen?
  • Oder hasst Tom Cruise den Blockbuster mittlerweile selbst?

Es bleibt abzuwarten, ob wir noch Antworten auf diese brennenden Fragen bekommen.

Wann startet Mission: Impossible 8 im Kino?

Der nächste Teil der Action-Reihe soll nach einer Verschiebung am 22. Mai 2025 ins Kino kommen. Auch der Titel soll geändert werden. Nach Mission: Impossible 8 – Dead Reckoning Teil Zwei heißt der kommende Blockbuster jetzt erstmal nur noch Mission: Impossible 8.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News