Vikings: Staffel 6 verspricht wichtigen neuen Verbündeten für Ivar

12.09.2019 - 07:43 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
1
3
Ivar aus VikingsAbspielen
© History Channel
Ivar aus Vikings
In der finalen 6. Staffel von Vikings will der entthronte König Ivar noch einmal angreifen. Die Zeichen verdichten sich, dass er dabei tatkräftige Unterstützung erhält.

Vikings steuert geradewegs auf sein großes Finale zu und wird in Staffel 6 voraussichtlich so manche Überraschung im Gepäck haben. Raum für Spekulationen liefert insbesondere Ivar, der zuletzt einen herben Rückschlag einstecken musste. Aufgeben ist jedoch garantiert nicht die Strategie des Knochenlosen, wenn der Startschuss zu den neuen Folgen fällt.

Bei seinem nächsten Angriff auf Kattegat kann Ivar (Alex Høgh Andersen) womöglich auf einen wichtigen Verbündeten zählen, der erstmals ins Geschehen eingreift und daher eine aufregende unbekannte Größe im Vikings-Universum darstellt.

Kämpfen Ivar und Ganbaatar in Staffel 6 Seite an Seite?

Gemeint ist der offenbar einflussreiche Ganbaatar. Die neue Vikings-Figur wird von Andrei Claude verkörpert, der dem Express  vorab schon einige Details zu dem Charakter verriet. Demnach ist Ganbaatar im einstigen Großreich Kiewer Rus zu Hause, wohin es in Staffel 6 (garantiert nicht zufällig) auch Ivar verschlagen soll.

Andrei Claude im Fantasy-Actioner Tribute des Zorns

Sehr wahrscheinlich werden die beiden dort aufeinandertreffen - und womöglich gemeinsam Pläne schmieden, um Björn in Kattegat zu stürzen. Laut Claude wird Ganbaatar sowohl in blutigen Schlachten als auch politisch aufgeladenen Sequenzen der 6. Staffel prominent vertreten sein. Mit ihm betritt im Finale mithin eine bedeutende Figur die Vikings-Bühne, die sich sogar als Zünglein an der Waage entpuppen könnte.

Konkret verspricht der Darsteller eine Season "voller außergewöhnlicher Szenen" und mit einigen "großen Momenten", in denen speziell auch sein Charakter Ganbaatar involviert sein wird.

Vikings: Verliert Björn in Staffel 6 den Thron?

Die Zeichen für das potentielle Angriffsduo stehen auch gar nicht einmal schlecht, schließlich ist Ivar erwiesenermaßen ein ebenso kluger wie kompromissloser Stratege. Ganbaatar könnte genau derjenige sein, der ihm zum endgültigen Triumph über seinen Halbbruder fehlt.

Björn regiert momentan in Kattegat

Zudem ist schon jetzt bekannt, dass Björn als amtierender König in Staffel 6 mit Problemen zu kämpfen haben wird. Darsteller Alexander Ludwig kündigte bereits an, das Schlimmste komme erst noch und beschwor damit Angst um das Schicksal unserer liebgewonnenen Wikinger herauf.

Offensichtlich erwartet uns ein unberechenbares Finale, in dem die Karten noch einmal neu verteilt werden. Zusätzliche Schauplätze und Cast-Zugänge verleihen dem Ganzen eine Extrawürze. Zu schade nur, dass wir weiterhin nicht wissen, wann genau die 6. Staffel von Vikings startet. Noch in diesem Herbst soll es so weit sein.

Glaubt ihr, mit Ganbaatar kann Ivar in Vikings den Thron zurückerobern?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News