Gladiator 2 - Ridley Scott heizt Sequel-Gerüchte neu an

13.03.2017 - 09:45 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
35
0
Gladiator - Trailer (English) HD
1:53
GladiatorAbspielen
© Universal
Gladiator
2000 belebte Ridley Scott das Genre des Monumentalfilms mit Gladiator neu. Nun sprach der Regisseur auf dem SXSW-Festival über die realistische Möglichkeit eines Sequels.

Vorsicht, Spoiler zu Gladiator: Ridley Scott kennt sich aus mit Fortsetzungen großer Filme. Mit Prometheus - Dunkle Zeichen veröffentlichte der Regisseur 2012 den ersten Teil der Prequel-Reihe zum Sci-Fi-Horror Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt aus dem Jahre 1979, das dem Briten den Status eines Kultregisseurs bescheren sollte. Nicht nur befindet sich aktuell der Nachfolger der Vorgeschichte, Alien: Covenant, auf der Zielgeraden der Produktion. Als ausführender Produzent arbeitet Scott überdies an Blade Runner 2049, für dessen Original von 1982 er ebenfalls verantwortlich zeichnet. Auf dem Filmfestival South by Southwest (SXSW) im texanischen Austin sprach er nun über die Möglichkeit eines Sequels zu Gladiator.

Der 2000 erschienene Film hauchte dem damals für ausgestorben gehaltenen Genre des Monumentalfilms neues Leben ein. Für Ridley Scott sei Gladiator 2 erzählerisch realisierbar und er versuche, Russell Crowe (The Nice Guys) in der titelgebenden Rolle zur Rückkehr zu bewegen (via Entertainment Weekly ):

Ich weiß, wie man ihn zurückbringt. Ich hatte dieses Gespräch mit dem Studio: 'Aber er ist tot.' Aber es gibt eine Möglichkeit, ihn zurückzubringen. Ob es passieren wird, weiß ich nicht. Gladiator war 2000, Russell hat sich also ein klein bisschen verändert. Aktuell arbeitet er an etwas, aber ich versuche, ihn wieder zurückzuholen.

Dem Bericht zufolge beauftragte Russell Crowe den Musiker und Autor Nick Cave bereits 2009 mit der Anfertigung eines Drehbuchs zu Gladiator 2, in dem Hauptfigur Maximus durchs Jenseits wandelte. Unklar ist, ob sich Ridley Scott auf diese Idee bezog. Schon 2006 berichtete Variety  über ein unproduziertes Skript Caves, dessen Schlussteil demnach aus einer zwanzigminütigen Kriegssequenz besteht, welche in Vietnam und schließlich auf der Toilette des Pentagons enden würde mit Crowe als vom Zorn getriebener, ewiger Krieger.

Wollt ihr Gladiator 2 von Ridley Scott sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News