Girls-Star Lena Dunham mögliche Drehbuchautorin für Toni Erdmann-Remake

Lena Dunham in Girls
© HBO
Lena Dunham in Girls

Zu Beginn des Jahres berichteten wir von Hollywoods Plänen, ein Remake der deutschen Komödie Toni Erdmann zu produzieren. Der Film, bei dem Maren Ade Regie führte, war ein großer Erfolg und unter anderem dieses Jahr für den Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film nominiert. Nachdem Kristen Wiig und Jack Nicholson als mögliche Hauptdarsteller für das Toni Erdmann-Remake bekanntgegeben wurden, heißt es nun, dass die Produzenten erste Gespräche in der Suche nach Drehbuchautoren gestartet haben. Deadline berichtet, dass Girls-Star Lena Dunham und Jennifer Konner, die bei der Hit-Serie als Produzentin und Drehbuchautorin für diverse Folgen tätig war, für diese Aufgabe in Frage kommen.

Lena Dunham mangelte es in Vergangenheit nicht an originellen Ideen. Girls war ihre Idee und sie schrieb einige der Folgen der TV-Serie, die dieses Jahr zu Ende ging. Hier kollaborierte die Schauspielerin in einigen Folgen mit Jennifer Konner. Dunham hat aber auch schon im Schreiben von Spielfilmen Erfahrungen sammeln können, wie zum Beispiel bei Tiny Furniture und Nobody Walks.

Lena Dunham selbst ist ziemlich frei von Scham, wenn es um Nacktheit geht. Dies könnte bedeuten, dass die bereits kultige Szene, die Sandra Hüller über längere Zeit als nackige Gastgeberin zeigt, auch im Toni Erdmann Remake zu sehen ist. Kristen Wiig zeigte in Willkommen bei Alice, dass sie kein Problem hat, die Hüllen fallen zu lassen.

Was haltet ihr von der Möglichkeit, dass Lena Dunham und Jennifer Konner bei dem Toni Erdmann-Remake das Drehbuch schreiben?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Girls-Star Lena Dunham mögliche Drehbuchautorin für Toni Erdmann-Remake
Df7854595a7c43dc80dab0a609e7ae93