Gesponsert
Behind the Candelabra

Gewinnspiel zu Liberace

23.09.2013 - 08:50 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
5
8
Liberace - Zuviel des Guten ist wunderbar
© DCM Film Distribution GmbH
Liberace - Zuviel des Guten ist wunderbar
Steven Soderberghs schillerndes Biopic Liberace startet am 03. Oktober im Kino und zeigt das Auf und Ab der Beziehung zwischen dem US-Entertainer und dem wesentlich jüngeren Scott Thorson. Wir verlosen 3mal je zwei Kinofreikarten plus Filmposter.

Im von Steven Soderbergh kunstvoll inszenierten Biopic Liberace – Zuviel des Guten ist wundervoll präsentieren sich die Oscarpreisträger Michael Douglas und Matt Damon in genauso ungewöhnlichen wie großartigen Rollen. Der Film inszeniert die Karriere des US-amerikanischen Pianisten und Entertainers Władziu Valentino Liberace und zeigt dessen fantastische Glitzer- und Glamourwelt auf und hinter der Bühne. In einer wahrhaft extravaganten Nebenrollen ist unter anderem Rob Lowe als Promi-Schönheitschirurg Dr. Startz zu sehen. Bei uns erhält die glanzvolle Biographie bereits vor Kinostart ein Kritiker-Ranking von 7,5 und damit das Prädikat “Sehenswert”.

Es ist der Sommer 1977, der des Leben des jungen Scott Thorson (Matt Damon) komplett verändert. Bei einem spontanen Wochenendtrip nach Vegas lernt der einfache Waise aus der Provinz den großen Entertainer Liberace (Michael Douglas) kennen. Dieser findet sofort gefallen an dem attraktiven jungen Tierarzt und macht ihn zu seinem persönlichen Assistenten. Schnell entwickelt sich eine Affäre zwischen den beiden, die aber allein hinter verschlossenen Türen stattfindet. Sie leben glücklich in Lees Villa – so dürfen Liberace nur enge Vertraute nennen – bis ihre romantische Beziehung erste Risse bekommt und sie sich immer mehr voneinander entfremden. Grund hierfür sind unter anderem Schönheits-OPs, Eitelkeit und Eifersucht.

Die Idee zu Liberace entstand bereits vor 13 Jahren, als Steven Soderbergh mit Michael Douglas in der Hauptrolle an Traffic – Macht des Kartells arbeitete. Das Drehbuch zum Film basiert auf der gleichnamigen Autobiographie von Scott Thorson (OT: Behind the Candelabra) aus dem Jahr 1987. Trotz der großartigen Besetzung fand sich in den USA zunächst kein Studio, dass die Produktionskosten übernehmen wollte. Schließlich kaufe der US-Kabelsender HBO den fertigen Film. Soderbergh drehte an zahlreichen Original-Locations in Los Angeles, Palm Springs und Las Vegas. Hierzu gehören beispielsweise Thorsons Original-Penthouse in L.A. sowie die Original-Bühne und Backstagebereich im damaligen Las Vegas Hilton.

Liberace – Zuviel des Guten ist wundervoll startet am 03. Oktober in unseren Kinos. Weitere Infos zum Film findest du auf der offiziellen Webseite. Passend zum prunkvollen Kinostart verlosen wir drei Fanpakete bestehend aus je 2 Kinofreikarten plus glamouröses Filmposter.

Um zu gewinnen beantworte einfach folgende Frage:

Das Gewinnspiel endet am 03. Oktober 2013

Viel Glück wünschen dir deine moviepiloten

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, die ihr HIER nachlesen könnt. Wir bedanken uns bei DCM Film Distribution GmbH. © DCM Film Distribution GmbH. All Rights Reserved.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News