Geheimauftritt von Kaley Cuoco: Big Bang Theory-Star in Young Sheldon versteckt

20.02.2020 - 11:45 UhrVor 9 Monaten aktualisiert
1
1
Young Sheldon / The Big Bang Theory
© CBS
Young Sheldon / The Big Bang Theory
Im Big Bang Theory-Spin-Off Young Sheldon hatte sich erstmals ein Star der Hauptserie versteckt - jetzt erklärten die Macher, wie es zum Gastauftritt von Kaley Cuoco kam.

Auch nach dem Ende von The Big Bang Theory müssen Fans nicht auf ihre Dosis Sheldon verzichten. Die Kindheit des Genies wird schließlich weiterhin im Spin-Off Young Sheldon aufgearbeitet. Die Serie übernimmt auch im deutschen Fernsehen den Sendeplatz für TBBT.

Bisher gab es schon mehrere kleine Crossovers mit der Hauptserie. Bis auf den erwachsenen Sheldon mit Jim Parsons als Erzähler tauchte allerdings kein Darsteller der Hauptserie auf. Bis vor Kurzem: es gab einen Cameo-Auftritt von Kaley Cuoco alias Penny. Jetzt sprachen die Macher von Young Sheldon darüber.

So wurde Kaley Cuoco in Young Sheldon versteckt

In einer der emotionalsten Szenen des Spin-Offs haben wir die Stars aus Big Bang Theory bereits als Kinder gesehen. Den versteckten Auftritt von Kaley Cuoco hat allerdings kaum jemand mitbekommen. Wie TV Line  berichtet, lieh sie nämlich dem Wasser eines Schwimmbeckens ihre Stimme.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In Folge 10 von Staffel 3, Teenager-Suppe und ein kleines Fiberbällchen, soll Sheldon am Schwimmunterricht teilnehmen. In einem Traum spricht er mit dem Wasser im Becken. Im Interview gab Macher Steve Molaro zu, dass es sich um Cuoco handelt - und er sofort an sie als Sprecherin denken musste.

Das war absolut die Stimme von Kaley als Pool-Wasser. Ich brauchte jemanden, der die Stimme macht. Ich wusste, dass ich sie weiblich und irgendwie sexy wollte und sagte 'Na klar! Kaley ist perfekt dafür.'"

Laut Molaro stimmte Cuoco, die etwa auch Harley Quinn in einer Animationsserie spricht, trotz des verrückten Vorschlags sofort zu. Beide waren sich aber einig, dass der Mini-Auftritt nicht beworben werden sollte - als kleine Überraschung für die Fans.

Manchmal fühle ich mich ein bisschen komisch wegen Dingen, die über-beworben werden, und so cool wie es war, ich weiß nicht, ob so etwas in der Werbung auftauchen sollte. Kaley wollte es auch geheim halten, wenn du das also herausgefunden hast, war das ein kleines Easter Egg für dich.

Die 3. Staffel von Young Sheldon läuft zurzeit Montags um 20:15 Uhr bei ProSieben. Vielleicht ist der Mini-Auftritt von Kaley Cuoco ja nicht das letzte Crossover mit Big Bang Theory.

Habt ihr Kaley Cuoco in Young Sheldon entdeckt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News