Eure Charts

Eure Geheimtipps der 1930er Jahre

Eure Geheimtipps der 1930er Jahre
© moviepilot
Eure Geheimtipps der 1930er Jahre

Laurel und Hardy (Stan Laurel und Oliver Hardy), die Marx Brothers oder die Filmreihe um den dünnen Mann beweisen, dass die Studios schon in der frühen Filmgeschichte auf Fortsetzungen setzen; sie waren erfolgreich und die Zuschauer strömten immer wieder ins Kino. Ihr seid auch 80 Jahre nach dem Erscheinen dieser Filme, die häufig mit viel Slapstick und Witz daherkommen, begeistert und gebt ihnen hohe Bewertungen.

Ansonsten müssen wir allerdings feststellen, dass – je weiter wir in der Filmgeschichte zurück schreiten – die Anzahl der Bewertungen immer mehr abnimmt und die Grenzen zwischen den Tops und den Geheimtipps mehr als fließend werden. Ihr habt einfach zu wenig Filme der 1930er gesehen, so dass wir nur unter dem Motto Augen-Zu-Und-Durch diese veröffentlichen. Aber wir stehen dazu, euch Filme aus der Datenbank zu präsentieren, die die Masse von euch nicht auf dem Schirm haben dürfte und die es wert sind, gesehen zu werden … Geheimtipp hin oder her.

Der deutsche Film Emil und die Detektive sollte eigentlich Schulstoff sein, nicht nur wegen seiner eindrucksvollen Berlin-Bilder, sondern auch, weil es der erste wirkliche Kinderfilm aus unseren Landen ist und eine überaus spannende Geschichte erzählt. In der Schule sollte eigentlich ein jeder mal von Mädchen in Uniform gehört haben, jenem Film von Leontine Sagan, der für Menschlichkeit eintritt und das deutsche Autoritätsprinzip kurz vor dem Aufmarsch der Nazis infrage stellt. Aber vielleicht ist ja das Remake mit Romy Schneider aus den 1950ern bekannter, obwohl es weniger politisch brisant ist. Die 1930er Jahre sind jedenfalls mehr als eine Entdeckung wert.

Seid gespannt, was wir euch in der nächsten und letzten Dekade, den 1920er präsentieren, denn da ist sowieso alles anders. Auf die 1910er verzichten wir übrigens ganz (auch wenn es da das eine oder andere Stirnrunzeln in der Redaktion gab).

Hier eure Geheimtipps der 1930er Jahre
1. Platz: Vampyr – Der Traum des Allan Grey
80,18 Community-Bewertung bei 54 Bewertungen

2. Platz: Dick und Doof – Hände hoch – oder nicht
80,00 Community-Bewertung bei 64 Bewertungen

3. Platz: Der öffentliche Feind
75,95 Community-Bewertung bei 73 Bewertungen

4. Platz: Blinde Wut
75,95 Community-Bewertung bei 73 Bewertungen

5. Platz: Die wilden Zwanziger
75,43 Community-Bewertung bei 69 Bewertungen

6. Platz: Die Wüstensöhne
75,07 Community-Bewertung bei 66 Bewertungen

7. Platz: Nach dem dünnen Mann
74,67 Community-Bewertung bei 91 Bewertungen

8. Platz: Die Frauen
74,66 Community-Bewertung bei 59 Bewertungen

9. Platz: Die Marx Brothers auf See
73,85 Community-Bewertung bei 70 Bewertungen

10. Platz: Dick und Doof im Wilden Westen
72,56 Community-Bewertung bei 74 Bewertungen

11. Platz: Noch ein dünner Mann
72,39 Community-Bewertung bei 73 Bewertungen

12. Platz: Bestie Mensch
71,91 Community-Bewertung bei 68 Bewertungen

13. Platz: Emil und die Detektive
71,23 Community-Bewertung bei 93 Bewertungen

14. Platz: Höllenfahrt nach Santa Fé
71,20 Community-Bewertung bei 75 Bewertungen

15. Platz: Der Glöckner von Notre Dame
70,00 Community-Bewertung bei 74 Bewertungen

16. Platz: Mr. Deeds geht in die Stadt
70,00 Community-Bewertung bei 68 Bewertungen

17. Platz: Wir sind vom schottischen Infanterie-Regiment
69,86 Community-Bewertung bei 74 Bewertungen

18. Platz: Der große Bluff
69,77 Community-Bewertung bei 68 Bewertungen

19. Platz: Unter Piratenflagge
69,77 Community-Bewertung bei 88 Bewertungen

20. Platz: Mädchen in Uniform
68,08 Community-Bewertung bei 94 Bewertungen

21. Platz: Der kleine Cäsar
67,72 Community-Bewertung bei 68 Bewertungen

22. Platz: Marx Brothers – Blühender Blödsinn
67,30 Community-Bewertung bei 65 Bewertungen

23. Platz: Die Mumie
67,06 Community-Bewertung bei 88 Bewertungen

24. Platz: Menschen im Hotel
66,89 Community-Bewertung bei 66 Bewertungen

25. Platz: Animal Crackers
66,81 Community-Bewertung bei 55 Bewertungen

Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.
Deine Meinung zum Artikel Eure Geheimtipps der 1930er Jahre
Ab 26. September im Kino!Gelobt sei Gott