Erfüllt Disneys Mulan-Remake doch noch eure größten Wünsche?

10.09.2018 - 17:30 Uhr
10
1
Mulan Realverfilmung ohne Gesang?
1:21
Disneys MulanAbspielen
© Disney
Disneys Mulan
Disneys Realfilm-Remake von Mulan hat schon vor Drehbeginn den Ärger der Fans auf sich gezogen, könnte zwei der ihm vorgeworfenen Fehler nun aber wieder rückgängig gemacht haben.

Die Realverfilmung von Mulan, die sich in die vielen Disney-Live Action-Remakes bekannter Zeichentrickklassiker einreiht, wird derzeit in China und Neuseeland gedreht. Nach allem, was im Vorfeld zu Mulan schon passierte, sorgte der Film von Niki Caro bereits für die eine oder andere Kontroverse, als zum Beispiel bekannt wurde, dass Mulans Love Interest Li Shang nicht zurückkehren würde. Für Bestürzung unter den Fans sorgte außerdem die frühe Aussage der Regisseurin, dass die Disney-Neuverfilmung der chinesischen Legende wohl keine Songs beinhalten würde. Doch zumindest diese Annahme könnte nun rückgängig werden. Disney Insider  will nämlich erfahren haben, dass nun doch Lieder im Mulan-Remake auftauchen könnten.

Mulan: Jetzt doch mit den bekannten Liedern?

Noch ist die freudige Botschaft, dass Mulan nun doch einige der bekannten Disney-Songs erhält, natürlich mit Vorsicht zu genießen, weil sie noch nicht von offizieller Stelle bestätigt wurde. Screen Rant  merkt zudem an, dass ein Zurückholen der Musikeinlagen auch nur am Rande (anstatt als echtes Musical) geschehen könnte - also in ähnlicher Weise, wie es zuletzt bei The Jungle Book in kurzer augenzwinkernder Bezugnahme summend umgesetzt wurde. Niki Caro hatte sich bezogen auf die Musik von Anfang an nicht definitiv geäußert. Im Casting-Gesuch für die mittlerweile mit Yifei Liu besetzte Hauptdarstellerin war keine Gesangstalent verlangt worden.

Mulan

Dass der Dreh von Mulan sich zuletzt weiter verzögerte, könnte zwar dafür sprechen, dass nachträglich noch die bekannte Musik eingefügt werden soll, um die erzürnten Fans zu besänftigen, aber 100%ig sicher ist eben derzeit noch nicht, ob die bzw. welche der bekannten Lieder (Reflection, Honor to Us All, A Girl With Fighting For und I'll Make a Man Out of You) es in das Remake schaffen werden.

Was muss Mulan anpassen, um die Fans zu befriedigen?

Disney Insider will außerdem erfahren haben, dass - nachdem lange kein Sterbenswörtchen über ihn als Charakter verloren worden war - nun doch die beliebte Figur des Drachen Mushu im Remake auftauchen wird, obwohl ansonsten die Handlung stark von der Vorlage abweicht. Auch das prophezeite Auftauchen des Feuerspeiers im Eidechsenformat ist allerdings noch unter Vorbehalt zu genießen.

Nach all den Meldungen, mit denen das Mulan-Remake seine Fans nun schon in ein Wechselbad der Gefühle von Vorfreude und Ablehnung geschickt hat, haben wir uns gefragt, was euch am wichtigsten ist: Wenn ihr euch eine einzige der angeprangerten Abweichungen vom Original-Zeichentrickfilm Mulan aussuchen könntet, damit sie im Remake berichtigt wird - welche wäre das?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Schreibt uns in die Kommentare, was euch an Disneys Mulan-Remake entweder stört oder hoffnungsvoll stimmt.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News