Einer der besten Horror-Filme aller Zeiten, der sein Publikum krank machte, kriegt Fortsetzung: Neuer Trailer entfesselt 50 Jahre alten Schrecken

06.09.2023 - 17:00 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
ExorcistUniversal
0
0
Der Exorzist bekommt 50 Jahre nach Kinostart eine weitere Fortsetzung. Im neuen Trailer zum Sequel treffen die Heldin des Originals auf einen alten Dämon.
Der Exorzist gilt nicht nur als Horrorfilm-Meisterwerk, sondern ist für die extreme Wirkung auf sein Publikum berüchtigt. Noch dieses Jahr soll nach 50 Jahren das Sequel Der Exorzist: Bekenntnis kommen. Der neue Trailer lässt Original-Heldin Chris MacNeil (Ellen Burstyn) auf den Dämon treffen, der bereits ihre Tochter im Film von 1973 quälte.

Schaut euch hier das Video an:

Der Exorzist: Bekenntnis - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Horrorfilm bringt Schrecken nach 50 Jahren zurück: Wird das Publikum wieder krank?

In Der Exorzist: Bekenntnis ergreift ein Dämon Besitz von zwei kleinen Mädchen. Vater Victor Fielding (Leslie Odom Jr.) sucht Hilfe bei Chris MacNeil, die vor Jahrzehnten eine ähnliche Tortur durchstehen musste. Im neuen Trailer verhöhnt der Dämon MacNeil mit dem Schicksal ihrer Tochter aus Teil 1.

Ob das Exorzist-Sequel ähnliche Wirkung wie das Original entfalten wird, ist fraglich. 1973 sollen sich Menschen reihenweise übergeben haben, fielen angeblich in Ohnmacht oder bekamen sogar einen Herzinfarkt (via New York Post ). 50 Jahre und Filme wie Terrifier 2 später scheint ein derartiges Chaos schwer vorstellbar.

Wann kommt Der Exorzist: Bekenntnis ins Kino?

Der Exorzist: Bekenntnis soll am 5. Oktober 2023 im Kino anlaufen. Neben Burstyn und Odom Jr. soll unter anderem Ann Dowd (Hereditary) vor der Kamera zu sehen sein. Regie führte David Gordon Green (Ananas Express).

Podcast: Die 8 besten Netflix-Filme aller Zeiten

Seit 2015 veröffentlicht Netflix nicht nur exklusive Serien, sondern auch Filme. Wir haben uns die Titel der vergangenen Jahre angeschaut und die acht besten Netflix-Original-Filme herausgesucht. Um welche es sich dabei genau handelt, erfahrt ihr in dieser Ausgabe unseres Podcasts Streamgestöber.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Vom brutalen Kriegsdrama bis zum verträumten Fantasy-Abenteuer, vom Blockbuster bis zum Geheimtipp: Bei Netflix könnt ihr einige starke Original-Filme entdecken. Sogar das verloren geglaubte Werk eines Meister-Regisseurs ist bei dem Streaming-Dienst erschienen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News