Dune 2 jetzt zu 99 Prozent sicher: So wird es im Sci-Fi-Sequel weitergehen

25.10.2021 - 12:50 Uhr
22
0
Dune - Trailer 2 (Deutsch) HD
3:19
DuneAbspielen
© Warner Bros.
Dune
Der Science-Fiction-Film Dune legt in den USA einen beeindruckenden Start in den Kinos hin. Dune 2 ist nun so gut wie sicher – und wird eine spannende Story erzählen.

Die Begeisterung für den Blockbuster Dune ist riesig, auch wenn der Cast des Sci-Fi-Krachers sich selbst eher albern findet. Fans der epischen Geschichte um Adelssohn und Wüsten-Messias Paul Atreides (Timothée Chalamet) hoffen schon jetzt auf Teil 2. Der war bisher vom Kino-Erfolg des Erstlings abhängig, doch nach einem tollen US-Start sollten jetzt alle Lichter auf grün stehen.

Grandioser Dune-Start macht Weg für Sci-Fi-Sequel frei

Medienberichten zufolge hat Denis Villeneuves Epos dort nämlich über das Wochenende beeindruckende 40,1 Millionen Dollar eingespielt (via Deadline ) . Das ist gerade für Corona-Zeiten ein großer Erfolg, insbesondere da der Film zeitgleich über den Streamingdienst HBO Max veröffentlicht wurde. Darüber hinaus ist er nicht Teil eines großen Franchise wie Shang-Chi (MCU, Marvel) oder Fast & Furious 9. Zum Vergleich, wenn auch unter anderen Umständen: Tenet, ebenfalls Sci-Fi-Original und Kino-Hoffnung, spielte letztes Jahr im selben Zeitraum nur die Hälfte ein (via Deadline ).

Erfolg verdient? Das hat unser Kollege Yves über Dune zu sagen

Dune: Der beste Film des Jahres? | Review
Abspielen

Villeneuve, der für Teil 2 des Sci-Fi-Epos schon einen Plan hat, betonte die Bedeutung eines erfolgreichen Kino-Laufs für das Sequel bereits häufiger. Und seine Bitten wurden ganz offenbar erhört: Das Einspielergebnis des US-Starts ist ein starkes Argument für Dune 2. Hinzu kommt, dass Produzent Warner sich schon zuvor für ein Sequel stark machte: "Werden wir eine Dune-Fortsetzung bekommen?", warf Warner-Chefin Ann Sarnoff dazu bereits die Frage in den Raum (via Deadline ). "Ihr habt gesehen, wie der Film endet. Ihr kennt die Antwort."

So wird es im Sci-Fi-Sequel Dune 2 weitergehen

Das offene Dune-Ende lädt eine Fortsetzung natürlich ein, aber erst der US-Start und die Rückendeckung durch das Studio machen das Sequel nun zu 99 Prozent sicher. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen, eine grobe Zusammenfassung der Geschichte in Dune Teil 2 existiert laut Drehbuchautor Eric Roth bereits. Vorsicht, Spoiler!

Dune 2 soll die zweite Hälfte von Frank Herberts erstem Dune-Buch erzählen: Das edle Haus Atreides ist nahezu völlig ausgelöscht, Thronerbe Paul und seine Mutter Jessica (Rebecca Ferguson) kommen bei dem Volk der Fremen in der Arrakis-Wüste unter. Es entspannt sich eine Liebesbeziehung zwischen dem jungen Adeligen und dem Fremenmädchen Chani (Zendaya), die in Teil 2 eine große Rolle spielen wird.

Chani (Zendaya) in Dune

Gemeinsam wollen sie die brutale Herrschaft der Harkonnen über den Wüstenplaneten brechen. Unterstützung erhalten sie dabei überraschend von einer der Dune-Figuren, die in Teil 2 zurückkehren: Atreides-Waffenmeister Gurney Halleck (Josh Brolin) hat den feindlichen Überfall überlebt und begegnet Paul in der Wüste wieder.

Für mehr Informationen muss noch Zeit ins Land gehen. Dune 2 wird frühestens Ende 2023 im Kino anlaufen. Und bei allem Optimismus könnte sich der Sci-Fi-Erstling im Kino immer noch zu einem schrecklichen Flop entwickeln. Fans sollten ihre Daumen für die nächsten Wochen unter Dauerdruck setzen, dass es nicht so kommt.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Freut ihr euch auf Dune 2?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News