Community
Regie-Debüt

Don Cheadle bringt Jazz-Legende Miles Davis ins Kino

14.11.2013 - 08:51 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
4
7
Don Cheadle ist bald als Miles Davis zu sehen
© StudioCanal
Don Cheadle ist bald als Miles Davis zu sehen
Nach sieben Jahren wird das Biopic über den Jazz-Musiker Miles Davis mit Don Cheadle in der Hauptrolle endlich gedreht. Gleichzeitig feiert Don Cheadle mit Kill the Trumpet Player sein Regie-Debüt.

Wieder ein Projekt, das bereits seit mehreren Jahren geplant ist, es aber nie über die Vorproduktionsphase geschafft hat. Seit 2006 laufen die Planungen für ein Biopic über die Jazz-Legende Miles Davis, ein Herzensprojekt von Don Cheadle, der seit Anfang an die Hauptrolle spielen sollte. Doch immer wieder wurde es auf Eis gelegt. Vor einem Jahr sollte Miles Davis unter der Regie von Antoine Fuqua endlich produziert werden, doch wieder kam etwas dazwischen. Nach einer aktuellen Meldung von Cinema Blend sieht es nun so aus, als würde Miles Ahead, wie der Film nun heißen soll, tatsächlich endlich gedreht werden. Jedoch hat sich einiges getan. Antoine Fuqua hat sich von dem Projekt verabschiedet und auf dem Regiestuhl nimmt nun kein geringerer als Don Cheadle selbst Platz.

Die Tatsache, dass Don Cheadle nun selbst Kill the Trumpet Player inszenieren wird, gibt nicht nur Grund zum Feiern, schließlich feiert der Schauspieler gleichzeitig sein Debüt als Regisseur, es gibt ihm auch die Möglichkeit, sich noch stärker in sein Lieblingsprojekt einzubinden und mehr Einfluss auf den Film zu bekommen. Dazu spielt Don Cheadle auch weiterhin die Hauptrolle in einem Film, der nicht das gesamte Leben von Miles Davis erzählen will, sondern sich auf einige hektische Tage in Miles Davis-Leben beschränken möchte. Tage, in denen er seine stille Periode hinter sich lassen und mit einem Reporter des Rolling Stone Magazins seine Musik zurück stehlen will. Die Rolle des Rolling Stone-Reporters soll Ewan McGregor übernehmen. Zoe Saldana wird Frances Davis, die Ex-Frau von Miles Davis, spielen.

Die neugegründete Produktionsfirma BiFrost Pictures wird Kill the Trumpet Player produzieren und der Studioboss Dan Wagner hält große Stücke auf Don Cheadle und sein Regie-Debüt. “Don ist einer der besten Schauspieler unserer Generation und er wurde für diese Rolle geboren,” findet Dan Wagner. Er fügt hinzu, dass Don Cheadles Projekt zu “einzigartig ist, um ihm widerstehen zu können”. Wir sind gespannt.

Interessiert euch Don Cheadles Biopic über Miles Davis?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News