Community

Die Halo-Serie übernimmt nur das Beste aus den Videospielen

07.08.2018 - 15:45 Uhr
2
0
Halo
© Microsoft Studios
Halo
Die wichtigste Figur des Halo-Franchise ist auch in der neuen Showtime-Serie mit von der Partie. Statt eines der alten Spiele umzusetzen, wird der Master Chief aber eine neue Geschichte erleben.

Als eine der wichtigsten Marken Microsofts hat die Reihe Halo seit ihrem ersten Spiel 2001 einen weitreichenden Mythos entwickelt. Der wurde schon in First Person Shootern, Strategiespielen, Serien, Filmen, Büchern und anderen Umsetzungen aufgegriffen, bald wird er mit Unterstützung von Steven Spielberg sogar als Live-Action-Serie die Bildschirme erobern. Für Halo wurde nun die wichtigste Figur des gesamten Franchise bestätigt. Das ist allerdings der einzige Bestandteil, den die Halo-Serie aus den bisherigen Geschichten der Reihe übernimmt, denn erzählt wird eine gänzlich neues Kapitel, wie Slashfilm  zusammenfasst.

Halo-Serie mit Master Chief und neuer Geschichte

Bei der Television Critics Association gestern wurden ein paar neue Informationen zu Halo verraten, darunter ein Aspekt, der zu erwarten war, dessen offizielle Bestätigung aber auf sich warten ließ: Der Master Chief ist mit der TV-Umsetzung dabei und übernimmt eine der Hauptrollen, wie Showtime-Programm-Präsident Gary Levine angab:

Das ist eine Schlüsselfrage und ein wichtiger Teil unserer Serie. Er ist ein Hauptcharakter.

Halo

In der Serie wird aber kein altes Abenteuer des Master Chiefs neu aufgelegt, also auch keines der Spiele direkt umgesetzt, sondern ein neuer Teil der Geschichte erzählt. Das Serienformat soll dabei voll ausgenutzt werden:

Das ist eine neue Geschichte, aber wir respektieren den Kanon und arbeiten mit Leuten von Microsoft 343, um sicherzugehen, dass das alles beachtet wird. Wir entschieden uns bewusst dafür, [mit Kyle Killen] einen Autor zu engagieren, der nicht für Science-Fiction oder große Schlachten bekannt ist. Das ist schließlich schon in das Halo-Franchise eingebaut und wir werden das bedienen, aber wir wollten auch sichergehen, unter der Rüstung der Spartans das menschliche Drama hervorzuheben, damit sich die Serie anfühlt, als gehörte sie zu Showtime.

Eine weitere neue Information ist das geplante Veröffentlichungsdatum, für das nun das Jahr 2020 angestrebt wird. Wann die Serie genau erscheint, steht allerdings noch nicht fest. Alle weiteren bisherigen wichtigen Informationen haben in einer Übersicht auf moviepilot für euch festgehalten.

Was erwartet ihr euch von der neuen Halo-Geschichte mit dem Master Chief?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News