Ewan Mitchell wird Aemond: House of the Dragon besetzt 7 Figuren in Folge 8 neu

10.10.2022 - 07:20 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
7
0
House of the DragonHBO
House of the Dragon wird in der 8. Folge einen weiteren großen Zeitsprung vollziehen. Ganze 7 Charaktere werden dann von neuen Darsteller:innen gespielt. Die Vorschau kündigt aber noch mehr an.

Gerade erst hat House of the Dragon den bisher größten Zeitsprung hinter sich gebracht, da steht auch schon der nächste bevor. Erwachsene Charaktere wie Rhaenyra Targaryen (Emma D'Arcy), Alicent Hohenturm (Olivia Cooke) und Co. bleiben uns diesmal erhalten. Die junge Generation der Schwarzen und Grünen aber erhält eine neue Besetzung.

Die Kinder der Familien Targaryen und Velaryon werden ab der kommenden Episode von neuen Darsteller:innen verkörpert. Grund dafür ist ein großer Zeitsprung von mindestens fünf Jahren. Das verrät bereits die Vorschau auf Folge 8, in der zwei wichtige Hauptfiguren mit Abwesenheit glänzen.

Schaut euch den Vorschau-Trailer für House of the Dragon Folge 8 an:

House of the Dragon - S01E08 Trailer (English) HD
Abspielen

House of the Dragon: Das ist die neue Besetzung ab Folge 8

Unaufhaltsam steuert das Game of Thrones-Prequel auf den Tanz der Drachen zu. In der 8. Folge mit dem Originaltitel The Lord of the Tides kommt die Serie mit dem zweiten und letzten großen Zeitsprung von Staffel 1 diesem Erfolgekrieg um den Eisernen Thron erschreckend nah.

Zwischen den Episoden 7 und 8 sind einige Jahre vergangen und die zuvor kindlichen Targaryens und Velaryons sind jetzt zu Jugendlichen und junge Erwachsenen herangewachsen. Verdeutlicht wird diese durch die Neubesetzung zahlreicher Charaktere, die wir in den vergangenen zwei Folgen gerade erst kennengelernt haben:

Mit Ewan Mitchell - Die neue Besetzung der Grünen:

Die Grünen

Mit Harry Collett - Die neue Besetzung der Schwarzen:

Die Schwarzen

In House of the Dragon Episode 8 wird die Thronfolge wichtiger denn je

Die Preview zeigt uns bereits die großen Krisen, die als nächstes bevorstehen. Denn die Anführer der beiden Häuser Velaryon und Targaryen glänzen im Trailer mit Abwesenheit. König Viserys (Paddy Considine) ist zwar immer noch nicht tot, jedoch scheint er nicht mehr regierungsfähig zu sein. Deshalb sitzt seine Hand Otto Hohenturm (Rhys Ifans) nun als dessen Vertreter auf dem Thron. Rhaenyra und Daemon müssen handeln.

Der zweite große Brandherd in Folge 8 betrifft allerdings ein anderes Haus. Der Konflikt in den Trittsteinen hat die Seeschlange Corlys Velaryon (Steve Toussaint) schwer verwundet. Auch hier steht die Zukunft des Hauses auf dem Spiel. Die Kinder der Velaryons, Laena und Laenor, sind tot oder totgeglaubt. Wer wird also im Falle von Corlys Tod den Driftwood Thron besteigen?

Wann kommt die neue Folge House of the Dragon?

Die 8. Folge von House of the Dragon wird am 10. Oktober in Deutschland beim Streaming-Dienst WOW * bereit stehen.

Alle weiteren Episodentitel und Ausstrahlungstermine findet ihr im Sammel-Artikel mit wichtigen Infos zu House of the Dragon.

Was ihr nach House of the Dragon schauen könnt: Die besten Serienstarts im Oktober

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps für die House of the Dragon-freien Tage? Die spannendsten Serien, die ihr im Oktober bei Netflix, Amazon, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind gefeierte Geheimtipps wie The Bear, das große The Walking Dead-Finale sowie jede Menge gruseliger Serienkost zu Halloween.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News