Der Chef - Gangsterklassiker mit Alain Delon und Catherine Deneuve heute im TV

25.11.2016 - 08:50 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
1
2
Der Chef mit Alain Delon (rechts)Abspielen
© Arthaus
Der Chef mit Alain Delon (rechts)
Das Erste zeigt heute Der Chef, den finalen Film von Jean-Pierre Melville. Erfahrt hier, warum der Gangsterthriller trotz der späten Sendezeit einen Blick wert ist.

In Der Chef geht ein Überfall schief und einer der Räuber landet im Krankenhaus. Um zu verhindern, dass der Verletzte erwacht und gegen sie aussagt, plant die Bande um Anführer Simon (Richard Crenna), ihren angeschossenen Komplizen zum Schweigen zu bringen. Während die Verbrecher für ein Ablenkungsmanöver sorgen, erledigt Simons Geliebte Cathy (Catherine Deneuve) den Job. Kommissar Edouard Coleman (Alain Delon), der ebenfalls eine Beziehung mit der Mörderin hat, merkt, dass an der Sache etwas faul ist und stellt Nachforschungen an. Abwechselnd zeigt der Film die Handlungen des kriminellen Simon und des Polizisten Coleman, der seinen Feind in Sachen Skrupellosigkeit beinahe übertrifft. Es beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel, bei der die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen. Die Figuren-Konstellation erinnert an Heat.

Schon in den Jean-Pierre Melville-Filmen Der eiskalte Engel und Vier im roten Kreis spielte Alain Delon die Hauptrolle. Nach seinen ikonischen Auftritten als Gangsterdarsteller, wechselte er in Der Chef die Seiten und wurde zum Verbrechensjäger, womit er ebenfalls brillierte. Der Schauspieler trug daher einiges dazu bei, dass der kurz darauf verstorbene Jean-Pierre Melville auch heute noch sehr geschätzt wird. Mit seinem minimalistischen und kühlen Stil verlieh der Regisseur dem Gangsterkino eine neue Facette und beeinflusste nachfolgende Regisseure wie Quentin Tarantino und John Woo.

Heute Nacht im TV: Der Chef
Sender: Das Erste
Zeit: 02:55

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Mehr zum Thema

Angebote zu Der Chef & aktuelle News

Themen: