Community

Deadpool 2 - Cameo von Hugh Jackman noch immer möglich

28.03.2017 - 18:30 Uhr
3
0
Deadpool - Red Band Trailer (Deutsch) HD
2:36
Wolverine & DeadpoolAbspielen
© 20th Century Fox
Wolverine & Deadpool
Ein Fan-Traum würde wahr werden: So könnte das erneute Aufeinandertreffen zwischen Deadpool und Wolverine-Darsteller Hugh Jackman doch noch zustande kommen.

Im X-Men-Universum haben sich Plappermaul Deadpool und Einzelgänger Wolverine noch nie so richtig gut verstanden, doch die Fans können seit jeher nicht genug von den beiden störrischen Mutanten bekommen. Obwohl das erste Aufeinandertreffen zwischen Ryan Reynolds und Hugh Jackman in X-Men Origins: Wolverine weder für die Superhelden, noch für die Fans eine Sternstunde der Comic-Verfilmungen war, kursieren immer wieder Gerüchte um ein Crossover. Nachdem Jackman verkündete, seine Adamantium-Krallen mit Logan - The Wolverine an den sprichwörtlichen Haken zu hängen, gab es allerdings kaum noch Hoffnung für ein erneutes Aufeinandertreffen. In einem Interview mit dem Hollywood Reporter wurde Deadpool 2-Drehbuchautor Rhett Reese nun allerdings gefragt, ob er sich ein Cameo von Hugh Jackman als er selbst im Superhelden-Sequel vorstellen könnte:

Oh mein Gott, von dieser Idee hat uns bisher noch niemand erzählt. Der Gedanke ist nicht schlecht. Ich mag ihn. Deadpool lebt in einer Welt, in der es Hugh Jackman gibt. Im ersten Teil tackert er sich das Sexiest Man Alive-Cover vom People-Magazin an die Stirn, also könnte er vielleicht auch Hugh als Hugh treffen. Das wäre verdammt witzig.

Erst vor kurzem berichteten wir darüber, dass Reese die Deadpool-Wolverine-Gerüchte weiter schürte, als er sagte, dass Reynolds und Jackman gerne wieder zusammenarbeiten würden. Da der australische Schauspieler innerhalb der Deadpool-Welt auch als Darsteller existiert und bereits im ersten Teil mit einigen sarkastischen Referenzen bedacht wurde, könnte der Fan-Traum in Zukunft also tatsächlich noch wahr werden. Unsere Kollegen von moviepilot.com  weisen außerdem darauf hin, dass ein Cameo als Jackman selbst ohnehin viel sinnvoller sei. Denn in Deadpool 2 trifft die maskierte Quasselstrippe zum ersten Mal auf den zeitreisenden Mutanten Cable, der sich mit seinem stoischen Wesen sowie dem trockenen Humor gleich mehrere Charakterzüge mit Wolverine teilt. Somit bestünde die Gefahr, dass der X-Men-Veteran dem X-Force-Neuling die Show stehlen könnte.

Was haltet ihr von einem Cameo von Hugh Jackman als Hugh Jackman in Deadpool 2?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News