Treffen der Giganten

Christoph Waltz wird Michail Gorbatschow

Christoph Waltz, noch nicht im Gorbatschow-Make-Up. Szene aus Die drei Musketiere
© Constantin
Christoph Waltz, noch nicht im Gorbatschow-Make-Up. Szene aus Die drei Musketiere

Wie zum Beispiel der Hollywood Reporter berichtet, wird Christoph Waltz im kommenden Film Reykjavik die Rolle von Michail Gorbatschow übernehmen, seines Zeichens von 1985 bis 1991 Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion und in dieser Funktion maßgeblich am Ende des Kalten Krieges beteiligt. Michael Douglas wird Ronald Reagan spielen (wir berichteten), ehemaliger B-Film-Darsteller und von 1981 bis 1989 Präsident der USA. In der isländischen Hauptstadt Reykjavik trafen sich die beiden Staatschefs im Jahre 1986 zu Gesprächen über nukleare Abrüstung und leiteten damit das Ende des Kalten Krieges ein, auch wenn das Treffen an sich ohne Einigung beendet wurde. Die Gespräche standen nicht zuletzt unter dem Eindruck der Atomkatastrophe von Tschernobyl.

Mehr: "Neuer Trailer zu Django Unchained ":/news/neue-trailer-zu-django-unchained-118274?utm_source=news-test&utm_medium=link-im-text&utm_campaign=mehr-links

Produziert wird Reykjavik von Ridley Scott, der ursprünglich auch mal Regie führen sollte. Diese Aufgabe hat nun Mike Newell übernommen, Kevin Hood hat das Drehbuch geschrieben. Mike Newell sitzt seit den 1960er-Jahren bei Fernsehfilmen und serien auf dem Regiestuhl, seit den 1980ern zusätzlich auch fürs Kino. Sein bekanntester Film dürfte Vier Hochzeiten und ein Todesfall sein, außerdem führte er z.B. bei Harry Potter und der Feuerkelch oder Prince of Persia: Der Sand der Zeit Regie. Als nächstes kommt von ihm Große Erwartungen-2 am 13. Dezember 2012 in die Kinos. Kevin Hood ist Theaterautor und Fernsehdrehbuchschreiber, außerdem verfasste er das Skript zum Kinofilm Geliebte Jane.

Gedreht wird ab März 2013, einerseits in Reykjavik, andererseits im Studio Babelsberg. Historische Unterstützung erhält das Filmteam von Ken Adelman, der bei dem Treffen Teil der Reagan-Delegation war. Einen Kinostarttermin hat Reykjavik noch nicht.

Könnt ihr euch Christoph Waltz als überzeugenden Michail Gorbatschow vorstellen?

moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Christoph Waltz wird Michail Gorbatschow