Erste Bilder

Better Call Saul spielt 6 Jahre vor Breaking Bad

12.07.2014 - 11:50 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
28
19
Better Call Saul
© AMC
Better Call Saul
Endlich erfahren wir ein paar konkrete Details zum Breaking Bad-Spin-Off Better Call Saul. Die Serie wird sechs Jahre, bevor Saul in Breaking Bad auf Walter White trifft, beginnen. Zudem haben wir die beiden ersten Bilder der AMC-Serie für euch.

Die wichtigsten Dinge wussten wir bereits. Bob Odenkirk kehrt im Serien-Spin-Off Better Call Saul in seiner Nebenrolle des Saul Goodman aus Breaking Bad zurück. Auch Jonathan Banks ist im AMC-Spin-Off mit dabei als Mike Ehrmantraut. Doch weiters gab es beinahe ausschließlich Gerüchte und Hoffnungen rund um weitere Erscheinungen bekannter Charaktere sowie dem Zeitraum, in dem die Serie spielen soll. Bei einer Presse-Tour (via /Film) wurden nun die ersten beiden Fotos veröffentlicht, die ihr euch in unserer Galerie ansehen könnt. Des weiteren gibt es eine Castlist und endlich konkrete Infos: Better Call Saul spielt ganze sechs Jahre vor Breaking Bad, ist definitiv ein Sequel und beginnt, bevor Saul Saul genannt wurde, womit also genug Zeit bleibt, ein paar Staffeln zu drehen, bevor es zu Überschneidungen mit der Breaking Bad-Story käme.

Mit dabei sind Michael McKean als Sauls Bruder Chuck (den ihr auf einem der beiden Bilder sehen könnt), Rhea Seehorn als Kim, Patrick Fabian als Hamlin und Michael Mando als Nacho. Die drei Letztgenannten werden “sowohl auf der legalen als auch illegalen Seiten des Gesetzes operieren”.

Darum geht’s in Better Call Saul:
Die Serie spielt also sechs Jahre, bevor Saul Goodman auf Walter White trifft. Zu jenem Zeitpunkt im Jahr 2002 ist Saul noch bekannt als Jimmy McGill, ein kleiner Anwalt, der nach seinem Schicksal sucht und eher mäßig erfolgreich ist. Oft arbeitet er mit dem “Fixer” Mike Ehrmantraut zusammen. Die Serie wird Jimmys Verwandlung in Saul Goodman aufzeichnen – ein Mann, der die “Strafe” in “Strafverteidiger” packt. Charakterliche Transformationen waren ja bereits in Breaking Bad essentiell. Better Call Saul sei weiters eine Dramaserie mit schwarzem Humor.

Better Call Saul startet Anfang 2015 auf AMC und bereits jetzt sind zwei Staffeln geordert, wobei die erste 10 Folgen umfasst und die zweite, welche 2016 kommen soll, 13 Episoden lang sein wird. Regie führt beim Piloten Breaking Bads Vince Gilligan höchstpersönlich.

Was haltet ihr von den Neuigkeiten zu Better Call Saul?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News