Bei Netflix gibt es ab jetzt die beste Horrorserie der letzten Jahre: Ein Blutrausch zum Totlachen

Ash vs Evil Dead
© Starz
Ash vs Evil Dead
30.04.2021 - 08:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
12
6
Bei Netflix sind ab sofort alle 3 Staffeln der genialen Horrorserie Ash vs. Evil Dead, die sich jede Folge mit Kunstblut und Wahnwitz selbst überbietet.

Jeder Horror-Fan kennt ihn: Ashley J. Williams ist ein Gott in Splatter-Kreisen. Die Filmfigur der legendären Tanz der Teufel-Trilogie aus den 80er und 90er Jahren kehrte 2015 in der besten Horrorserie der letzten Jahren zurück: Ash vs Evil Dead. Ab sofort gibt es alle 3 Staffeln bei Netflix.

Ich gebe euch 3 Gründe, warum ihr den Horror-Wahnsinn gucken müsst: Feinster Gore, wahnwitziger Humor und Bruce Campbell.

Grund 1 für Ash vs. Evil Dead bei Netflix: Die Serie ist für wahre Horror-Genießer

Animatronische Dämonen statt CGI: Bei Ash vs. Evil Dead kommen Horror-Genießer mit handgemachten Ekel-Monstern und lebendigen Killer-Puppen auf ihre Kosten.

Plastische Effekte in Ash vs. Evil Dead

Die Freude am Dämonen-Gemetzel wurde niemals schöner und konsequenter ausgelebt als bei dieser Serie. Wie in den Filmen, nur etwas polierter.

Und selbst wenn ihr die alten Tanz der Teufel-Teile nicht gesehen habt, könnt ihr euch ohne Vorwissen getrost in die Serie stürzen.

Tanz der Teufel-Trilogie Uncut - inklusive Bonusfilm
Zum Deal
Horror-Kult auf Blu-ray

Darum geht's: Ash führt 30 Jahre nach dem letzten Film Armee der Finsternis in seinem Heimatdorf eine traurige Existenz.

Als Ashy Slashy verschrien, denken alle, er hätte sein Schwester und Freund:innen getötet. Bis an den Tag, an dem die Dämonen zurückkehren und er wieder zur Kettensäge greifen muss ...

Überzeugt euch selbst im Trailer zur 1. Staffel der Horror-Orgie

Ash vs Evil Dead - Trailer (English) HD
Abspielen

Für schwache Mägen ist das muntere Abmurksen, Zerhacken und Zerhexeln der Untoten (und durchaus auch Lebenden) sicherlich nichts. Es ist allerdings so dermaßen überhöht, mit Hingabe inszeniert und mit Absurdität versetzt, dass auch mildere Horror-Fans Zugang dazu finden werden.

Grund 2 für den Horror bei Netflix: Der Humor hilft, die Leichenteile zu verdauen

Der ausladende Humor ist ein bitternötiges Element in Ash vs. Evil Dead. Dass wir beim vielen Prusten und Lachen nicht jedes einzelne herumfliegende Körperteil sehen, ist vielleicht sogar von Vorteil.

Bruce Campbell in Ash vs. Evil Dead

Die Humorpalette reicht von Bruce Campbells einmaliger Mimik, über zum Leben erwachten Stoffpuppen mit Mordslust, bis hin zu zwei absolut unvergesslichen Szenen im Leichenschauhaus und in der Samenbank. Mehr Witz, Gore und Ekel findet ihr innerhalb von 5 Minuten nirgends anders.

Grund 3: Bruce Campbell und seine Kettensäge sind das Herz des Horror-Geniestreichs

Zwischen all dem Lachen, Ekeln und Staunen gibt es aber auch wirklich einfühlsame Momente und das ist meist den tollen Schauspieler:innen zu verdanken. Allen voran glänzt Bruce Campbell als perverser alter Sack mit traumatischen Leben, das er nur mit Humor und Alkohol ertragen kann.

Mit einer guten Mischung aus One-Linern und einsichtigen Momenten darf er inmitten dem Kunstblut-Fest auch seine Familienseite entdecken. Er ist und bleibt ein Juwel der Splatter-Komödie, auch wenn er sich manchen Blick in Dekolletés sparen sollte.

Ihm zur Seite stehen die zuvor relativ unbekannt gewesenen Dana DeLorenzo und Ray Santiago als Kelly und Pablo. Als Gegenspielerin ist der legendäre Xena-Star Lucy Lawless an Charisma kaum zu überbieten.

Lucy Lawless in Ash vs. Evil Dead

Alle Horror-Fans, die bisher noch nicht die Gelegenheit hatten, sich von Ash vs. Evil Dead mit Kunstblut abfüllen zu lassen, haben ab jetzt bei Netflix die Chance.

Mehr geniale Streaming-Tipps bei Netflix & Co. gibt's im Moviepilot-Podcast

Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber stöbere ich mit meiner Kollegin Esther in den dunkleren und obskureren Ecken eurer Streaming-Dienste:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier bekommt ihr frische Empfehlungen von skurrilem Horror bis absurder Comedy bei Netflix, Starzplay, Sky, TV NOW, Joyn und Apple TV+.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News