TV-Tipp

Before Midnight - Ethan Hawke & Julie Delpy philosophieren weiter

27.10.2015 - 11:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
7
2
Before Midnight - Trailer (Deutsch) HD
2:06
Before MidnightAbspielen
© Prokino
Before Midnight
18 Jahre lang beobachteten wir die Beziehung zwischen Jesse (Ethan Hawke) und Celine (Julie Deply) bereits. In Before Midnight bekam die romantische Filmreihe ihren Abschluss. Der Film ist unser TV-Tipp des Tages.

Nach Before Sunrise und Before Sunset fand die Before-Reihe 2013 ihren Abschluss mit Before Midnight. Die Trilogie von Richard Linklater erzählt die außergewöhnliche Beziehung zwischen dem Amerikaner Jesse (Ethan Hawke) und der Französin Celine (Julie Delpy). Sie hatten sich im ersten Film in einem Zug nach Wien kennengelernt und dann die ganze Nacht vor österreichischer Kulisse über Gott und die Welt philosophiert. Im zweiten Teil trafen sie sich nach neun Jahren und in unterschiedlichen Lebenssituationen wieder.

In Before Midnight sehen wir Jesse und Julie weitere neun Jahre später als Paar. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder, befinden sich mit Freunden im Urlaub und hadern beide mit unterschiedlichen Problemen. Auch ihre Beziehung muss sich unangenehme Fragen stellen lassen. In den gewohnt fein inszenierten Szenen mit ausschweifenden Dialogen philosophieren die beiden Protagonisten über das Leben, die Liebe und die Konsequenzen von Entscheidungen.

Steven Rea schaute Before Midnight für den Philly Inquirer  und urteilte:

Der Film, in dem das Paar geht und redet, und fährt und redet, und trinkt und redet und sich in ein Hotelzimmer verkriecht und redet, bietet eine besonders intime und provozierende Studie einer Ehe. Wir haben hier einen Mann und eine Frau, die im Alltag einer Beziehung gefangen sind, während sie Kinder aufziehen, ihre Karrieren mit kindlicher Verantwortung balancieren und sich fragen, ob sie sich immer noch lieben, oder es jemals taten.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News