Community

Alternatives Ende von Avengers 4: Traurigster Heldentod hätte nicht sein müssen

27.11.2019 - 17:55 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
7
0
Avengers: Endgame - Trailer 2 (English) HD
2:26
Avengers 4: EndgameAbspielen
© Disney
Avengers 4: Endgame
Der Höhepunkt von elf Jahren MCU zeigte den Opfertod eines Helden der ersten Stunde. Doch soweit hätte es in Avengers 4: Endgame nicht kommen müssen, wie ein Bild zeigt.

Vorsicht, Spoiler zu Avengers 3 und Avengers 4. In Avengers 3: Infinity War war es noch Thanos (Josh Brolin), der mit seinem Fingerschnippen das halbe Leben im Universum auslöschte. Rund ein Jahr später erholte sich Avengers 4: Endgame vom kosmischen Massenmord und zeigte Iron Man aka Tony Stark (Robert Downey Jr.), wie er mit seinem "Finger Snap" den Weltenzerstörer und seine Armee unter Aufopferung des eigenen Lebens auslöschte.

Tatsächlich hätte Iron Man die Ereignisse von Avengers 4: Endgame vielleicht überleben können. Womöglich gab es sogar konkrete Pläne bei den Verantwortlichen, denn ein Konzeptbild aus dem kürzlich erschienenen Buch Avengers: Endgame - The Art of the Movie zeigt den Marvel-Helden quicklebendig nach dem Krieg gegen Thanos.

Avengers 4: Endgame zeigt alternativen Abschied zweier MCU-Größen

Auf dem Bild ist eine der letzten Szenen aus Avengers 4: Endgame zu sehen, die Captain America/Steve Rogers (Chris Evans) bei der Vorbereitung für seine Reise in die Vergangenheit zeigt, um die Infinity-Steine zurückzubringen. Verabschiedeten im fertigen Film noch Bruce Banner/Hulk (Mark Ruffalo), Bucky Barnes (Sebastian Stan) und Sam Wilson/Falcon (Anthony Mackie) den Superhelden, ist es diesmal Tony Stark.

Seht selbst:

Avengers 4: Endgame (Konzeptbild)

Comic Book  weist darauf hin, dass dieses Bild zu Avengers 4: Endgame eine Art Ablenkungsmanöver gewesen sein könnte, um den späteren Tod von Tony Stark bzw. Iron Man zu vertuschen. Immerhin wurde das Ende des Films bereits vor dem Start von The First Avenger: Civil War (2016) geschrieben, wie die Seite  anmerkt. Marvel ist bekannt für seine strengen Geheimhaltungsauflagen.

Erst kürzlich erklärten die Avengers 4: Endgame-Autoren, warum Iron Man sterben musste. Nachdem es zunächst hieß, dass Schauspieler Robert Downey Jr. im kommenden Black Widow-Film sowie der Serie What If...? in die Rolle zurückkehren würde, ist seine Wiederkehr derzeit nicht mehr so sicher. Iron Man markierte 2008 den Auftakt des Marvel Cinematic Universe (MCU).

Iron Man tot oder lebendig: Welches Avengers 4: Endgame-Ende gefällt euch eher?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News