A United Kingdom - Bewegendes Drama um wahre Begebenheit auf DVD & Blu-ray

18.08.2017 - 09:00 Uhr
0
0
A United Kingdom - Trailer (Deutsch) HD
2:29
A United KingdomAbspielen
© EuroVideo
A United Kingdom
Amma Asante inszeniert mit A United Kingdom ein bewegendes Werk um Rassismus, Kultur und Liebe und findet dabei das Gleichgewicht zwischen Gesellschaftsdrama und Romanze.

A United Kingdom erzählt die wahre Geschichte des afrikanischen Prinzen Seretse Khama (David Oyelowo) und der Britin Ruth Williams (Rosamund Pike), die sich 1948 während Seretses Auslandsstudium in London kennen lernen. Zwischen dem Rechtswissenschaftsstudenten und der Büroangestellten funkt es sofort und bald darauf wollen die beiden heiraten. Doch nicht nur in der britischen Gesellschaft sorgt die Beziehung zwischen einem dunkelhäutigen Mann und einer weißen Frau für Aufruhr. Auch Seretses Landsleute haben sich die Braut ihres zukünftigen Oberhaupts anders vorgestellt. Allen Widerständen zum Trotz versucht das junge Glück an ihrer aufkeimenden Liebe festzuhalten, was schwerwiegende Konsequenzen mit sich bringt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die filmische Umsetzung des historischen Stoffs feierte im Rahmen des Toronto International Film Festivals 2016 Premiere und erinnerte somit zum 50. Jahrestag an die Unabhängigkeit des afrikanischen Staates Botswana, in dem Seretse Khama geboren wurde. Der Nachkomme des damaligen Stammeshäuptlings wurde 1966 nach langer Zeit im Exil und anhaltender Ausgrenzung durch die britische und südafrikanische Regierung zum ersten demokratisch gewählten Präsidenten von Botswana ernannt und setzte mit seinem Kampf für Gleichberechtigung und freie Liebe ein Zeichen gegen Rassismus und die Apartheit. Ian Khama, eines von Seretses und Ruths vier Kindern, ist seit 2008 Präsident der Republik Botswana.

A United Kingdom

Amma Asante zeichnet mit A United Kingdom ein bewegendes Bild der historischen Ereignisse und verbindet dabei geschickt Elemente von Gesellschaftsdrama und Romanze mit einem authentischen wie beeindruckenden Setting, das es dem Zuschauer leicht macht, sich in die damalige Zeit einzufühlen.

Weitere Filme: Alle Heimkinostarts der Woche

David Oyelowo gibt hier nach seiner Darstellung von Martin Luther King im oscarprämierten Selma ein weiteres Mal den Freiheitskämpfer - eine Rolle, die perfekt auf den Briten mit nigerianischen Wurzeln zugeschnitten zu sein scheint, dem Werk jedoch auch ein wenig die verdiente Autonomie nimmt. Rosamund Pike (Gone Girl - Das perfekte Opfer) überzeugt darüber hinaus als liebende Freundin und Ehefrau, die nicht weniger viel für ihre Heirat aufgibt. Wer sich das packende Drama auf dem eigenen Heimkinogerät ansehen möchte, hat ab dem 17.08.2017 die Chance dazu.

Habt ihr A United Kingdom schon gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News