Community

10 wunderbar eigenartige Oscar-Momente

25.02.2016 - 08:57 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
33
15
John TravoltaAbspielen
© A.M.P.A.S./ABC
John Travolta
Glanz, Glamour, perfekte Choreografien, perfekt aussehende Menschen. Die Fassade bei den Oscars ist gut gepflegt und stimmt. Meistens. Denn auch hier schleichen sich Fehler ein, flippen Menschen aus, passieren komische Dinge, die so nicht geplant waren. Hier sind 10 wunderbar eigenartige Momente der Oscar-Geschichte.

Am besten ist es wohl mit John Travolta, dem König der WTF-Oscar-Momente, zu beginnen. Wenn er eingeladen ist, um etwas zu präsentieren, kann man sich schon fast sicher sein, dass es ein wenig komisch wird. Egal ob er wie im Jahr 2010 in Jeans zu den Oscars  geht, wie letztes Jahr eigenartig hinter Benedict Cumberbatch in die Kamera starrt oder Scarlett Johansson und Idina Menzel begrabscht, mit Travolta kriegen die Oscars gleich einen ganz eigenen, leicht eigenartigen Geschmack.

Aber wenigstens sorgt das für Lacher und virale Hits. So wie der Moment, als er Menzel bei den Oscars 2014 vorstellen sollte, und aus Idina Menzel spontan "Adele Dazeem" machte. Ein Jahr später hat sich Menzel dann bei Travolta, alias "Glom Gazingo", bedankt . Doch damit nicht genug. Aus der Situation mit Cumberbatch machten Twitter-User dann das "Brendadirk Cramplescrunch"-Meme.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News

Themen: