Zelig ist ein Mockumentary aus dem Jahr 1983 von Woody Allen mit Woody Allen, Mia Farrow und John Buckwalter.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Zelig

Ein rätselhaftes Chamäleon verwirrt die amerikanische Öffentlichkeit in den 20er und 30er Jahren: Leonhard Zelig, ein Mann ohne eigenes Ich, der beim Zusammentreffen mit anderen Menschen stets deren jeweilige Identität annimmt. Zelig ist ein Monster der Anpassungsfähigkeit, ein Individuum, welches in Gesellschaft von Dicken dick, von Schwarzen schwarz und von Psychiatern selbst zum Analytiker wird. Der Super-Konformist wird schließlich zum Superstar der 30er Jahre, der nach allen Regeln der Kunst vermarktet wird. Wie in einer Dokumentation porträtiert er seinen Charakter aus Erinnerungen und phantastisch imitiertem "Wochenschau"-Material.

Schaue jetzt Zelig

Zelig ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Zelig verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Zelig

7.6 / 10
709 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
23
Nutzer sagen
Lieblings-Film
10
Nutzer sagen
Hass-Film
512
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
23
Nutzer haben
kommentiert
14.
Platz
der Top 20 in
Die besten Parodien
5.
Platz
Cast
Crew
Leonard Zelig
Dr. Eudora Nesbitt Fletcher
The Narrator (voice)
Schwester Ruth
Mexican Food Doctor
Dr. Birsky
Kameramann/frau
Produzent/in
Komponist/in
Produzent/in
Produzent/in
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 3 Bilder zu Zelig

Filme wie Zelig

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix