Originaltitel:
Andremo in città
Wir fahren in die Stadt ist ein Drama aus dem Jahr 1966 von Nelo Risi mit Geraldine Chaplin, Nino Castelnuovo und Stefania Careddu.

In dem Drama Wir fahren in die Stadt versuchen zwei jüdische Kinder ohne ihre Eltern im von den Nazis besetzten Jugoslawien zu überleben. 

Komplette Handlung und Informationen zu Wir fahren in die Stadt

Handlung von Wir fahren in die Stadt
Im vom Nazi-Deutschland besetzten Jugoslawien kümmert sich die 17-jährige Lenka (Geraldine Chaplin) 1941 allein um ihren kleinen Bruder Mischa, nachdem ihre Mutter verstorben ist und ihr jüdischer Vater Ratko Vitas (Aleksandar Gavric) sich in Kriegsgefangenschaft befindet. Halt findet Lenka in der Liebe zu ihrem Freund Ivan (Nino Castelnuovo), der als Partisanenkämpfer im Wald verschanzt lebt. Gemeinsam träumen Lenka und Mischa von einer Fahrt in die Stadt, wo Doktor Kolarov Mischas Augen operieren soll. Eines Tages wird Lenkas schlimmste Befürchtung wahr. Die SS steht vor der Tür und bringt die Kinder zum Bahnhof. Wohl wissend, wo die Fahrt hinführen wird, verspricht Lenka ihrem ahnungslosen Bruder, dass der Zug endlich in die Stadt fährt. (JB)

Schaue jetzt Wir fahren in die Stadt

Leider ist Wir fahren in die Stadt derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 7 Bilder zu Wir fahren in die Stadt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Wir fahren in die Stadt

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
8
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung