Originaltitel:
We Feed the World
We Feed the World - Essen global ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2005 von Erwin Wagenhofer mit Jean Ziegler, Peter Brabeck und Karl Otrok.

Aktueller Trailer zu We Feed the World - Essen global

Komplette Handlung und Informationen zu We Feed the World - Essen global

Tag für Tag wird in Wien genau so viel Brot vernichtet wie Graz verbraucht. Auf rund 350.000 Hektar vor allem in Lateinamerika werden Sojabohnen für die österreichische Viehwirtschaft angebaut, daneben hungert ein Viertel der einheimischen Bevölkerung. Jede Europäerin und jeder Europäer essen jährlich zehn Kilogramm künstlich bewässertes Treibhausgemüse aus Südspanien, wo deswegen die Wasserreserven knapp werden. Mit “We Feed the World – Essen Global” hat sich Erwin Wagenhofer auf die Spur unserer Lebensmittel gemacht. Sie hat ihn nach Frankreich, Spanien, Rumänien, Brasilien und zurück nach Österreich geführt. Roter Faden ist ein Interview mit Jean Ziegler, UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung.

Schaue jetzt We Feed the World - Essen global

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit We Feed the World - Essen global im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

im abo
Ab 4.99€ im Monat
We Feed the World - Essen global
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
5,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
We Feed the World - Essen global
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
We Feed the World - Essen global
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in

1 Video & 3 Bilder zu We Feed the World - Essen global

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu We Feed the World - Essen global

7.5 / 10
1.658 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
43
Nutzer sagen
Lieblings-Film
5
Nutzer sagen
Hass-Film
500
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
34
Nutzer haben
kommentiert
17.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
DER BLUTIGSTE WEIHNACHTSFILM DES JAHRES!Christmas Bloody Christmas