Vollgas - Gebremst wird später ist ein Thriller aus dem Jahr 2005 von Lars Montag mit Valerie Niehaus, Jan Sosniok und Harald Krassnitzer.

Komplette Handlung und Informationen zu Vollgas - Gebremst wird später

Der leidenschaftliche Autofahrer Ben tritt bei einem Düsseldorfer Groß-Industriellen eine Stelle als Werksfahrer "für besondere Einsätze" an. Doch schon sein erster Arbeitstag wird zum Alptraum: Kaum hat er Kristina, die junge Frau des Chefs, im Wagen, verwandelt sich dieser in eine rasante Todesfalle! Ein psychopathischer Entführer - "Herr Müller" - hat das Auto mit einer ganze Batterie teuflischer Fallen ausgestattet: Lichtschranken in den Sitzen, Überwachungssensoren und eine tödliche Sprengladung im Airbag. Ben wird dazu gezwungen, Kristina an einen geheimen Ort zu bringen - und wird so zu ihrem unfreiwilligen Entführer. Schon bald sind ihm die ahnungslose Polizei und die Werksfahrertruppe seines Chefs auf den Fersen. Ein Rennen gegen den Tod beginnt, denn jede noch so kleine Karambolage würde unweigerlich den tödlichen Airbag auslösen. Nun kann Ben zeigen, was er drauf hat und zu was sein Wagen fähig ist.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
ThrillerActionfilmKomödie
Tag
TV-Produktion
Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau

1 Video & 1 Bild zu Vollgas - Gebremst wird später

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Vollgas - Gebremst wird später

3.1 / 10
26 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Schwach bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung