Originaltitel:
Verlorene / AT: Blutsschwestern; Lost Ones
Verlorene ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von Felix Hassenfratz mit Maria Dragus, Anna Bachmann und Clemens Schick.

Im deutschen Drama Verlorene verliebt Maria Dragus sich in einen jungen Zimmermann, weiß aber zur gleichen Zeit nicht, wie sie die Annäherungsversuche ihres eigenen Vaters zurückweisen soll.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Verlorene

Handlung von Verlorene
Die Halbwaise Maria (Maria Dragus) verliebt sich in Valentin (Enno Trebs), einen Zimmermann, der am Sägewerk ihrer Familie Anstellung gefunden hat. Doch Maria hat bereits einen Mann in ihrem Leben, der ungefragt ihre Nähe sucht: ihr eigener Vater Johann (Clemens Schick). Erst ihre jüngere Schwester Hannah (Anna Bachmann) versucht, etwas gegen das dunkle Familiengeheimnis zu unternehmen, als sie davon erfährt.

Hintergrund & Infos zu Verlorene
Das Drama von Felix Hassenfratz trug zu Beginn noch den Arbeitstitel Blutsschwestern, bevor dieser in Verlorene geändert wurde. Der Film wurde im Februar 2018 auf der 68. Berlinale in der Sektion Perspektive deutsches Kino gezeigt. (ES)

Schaue jetzt Verlorene

9,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Verlorene
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
11,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Verlorene
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Verlorene

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
Programmkino.de
7
Ein gewagter Ansatz ist das, mit dem vor allem auch die psychologischen Folgen des Missbrauchs angedeutet werden, ein Ansatz den Franz…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Verlorene

6.3 / 10
18 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
21
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 19 Bilder zu Verlorene

Filme wie Verlorene

Ab 22. August im Kino!Good Boys