Originaltitel:
El rey del Once
The Tenth Man ist ein Drama aus dem Jahr 2015 von Daniel Burman mit Elvira Onetto, Julieta Zylberberg und Alan Sabbagh.

The Tenth Man ist ein Drama des argentinischen Regisseurs Daniel Burman um das Leben in einem jüdischen Stadtviertel in Buenos Aires und einer zerrütteten Vater-Sohn-Beziehung.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Tenth Man

Handlung von The Tenth Man
Im jüdischen Stadtviertel Once hat ein Familienvater eine gemeinnützige Stiftung gegründet. Für sein erfolgreiches Engagement wird er von seinen Nachbarn sehr geschätzt. Doch in den Jahren des Einsatzes für andere ist seine eigene Familie zu kurz gekommen. Vor allem die Beziehung zu seinem Sohn ist von Entfremdung gezeichnet. Als dieser nach Jahren der Abwesenheit in das Stadtviertel zurückkehrt, müssen sich Vater und Sohn ihrer schwierigen Beziehung stellen.

Hintergrund & Infos zu The Tenth Man
Die Sektion Panorama Special der Berlinale 2016 wird dieses Jahr am 12. Februar mit dem argentinische Drama The Tenth Man (OT: El rey del Once) eröffnet. Bereits 1998 eröffnete die Sektion Panorama ihr Hauptprogramm mit einem Film von Daniel Burman: Un crisantemo estalla en cinco esquinas. 2004 gewann Burman zwei Silberne Bären für El Abrazo partido.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Tenth Man

6.1 / 10
10 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
6
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 5 Bilder zu The Tenth Man

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad