Tatort: Kesseltreiben ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1993 von Peter Schulze-Rohr mit Jochen Senf, Arno Jos Graf und Jean-Paul Raths.

Komplette Handlung und Informationen zu Tatort: Kesseltreiben

In der Nähe des Saarbrücker Bahnhofs wird ein Toter gefunden. Zunächst ein Routinefall, denn alles spricht für Drogenmissbrauch. Es ergeben sich jedoch Verdachtsmomente, die auf Mord schließen lassen. Zusammen mit der Schwester des Toten beginnt Kommissar Palu zu ermitteln. Die Spur führt zum Arbeitsplatz des Toten, einer Luxemburger Stahlbaufima, die sich auf die Fertigung von Kernkrafttechnik spezialisiert hat. Bei dieser Firma wird Palu mit Fakten konfrontiert, die auf Werkspionage hindeuten. Dann aber tauchen im Nachlass des Toten Disketten auf, die ein völlig neues Licht auf den Fall werfen. Musste Georg Bekker sterben, weil in einem Kernkraftwerk ein brisanter Störfall vertuscht werden soll? Eine brutale Erpressung, bei der ein Kind zum Schein radioaktiv verstrahlt wird, bringt Palu zur Kernfrage des Falles.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
KriminalfilmDrama
Tag
Tatort

Schaue jetzt Tatort: Kesseltreiben

Tatort: Kesseltreiben ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Tatort: Kesseltreiben verfügbar wird.

Cast
Crew

0 Videos & 1 Bild zu Tatort: Kesseltreiben

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tatort: Kesseltreiben

5.3 / 10
10 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung