Sweet Sixteen ist ein Sozialdrama aus dem Jahr 2002 von Ken Loach und Daniel Oron mit Martin Compston, Annmarie Fulton und William Ruane.

Um seine kurz vor der Haftentlassung stehende Mutter vom Drogenhandel fernzuhalten, begibt sich ihr Sohn in Sweet Sixteen selbst in dieses Milieu.

Komplette Handlung und Informationen zu Sweet Sixteen

Handlung von Sweet Sixteen
Liam (Martin Compston) ist 15 Jahre alt und in einer Sozialsiedlung aufgewachsen. Von seiner Mutter wurde er seit frühester Kindheit vernachlässigt, eine Perspektive für eine bessere Zukunft ist nicht in Sicht. Seine Mutter Jean (Michelle Coulter) sitzt derweil im Gefängnis eine Strafe für ihren mit Drogen dealenden Freund Stan ab. In sechs Wochen wird sie entlassen, pünktlich zu Liams 16. Geburtstag. Er hat sich geschworen, dass sich danach alles ändern wird. (JB)

Schaue jetzt Sweet Sixteen

Sweet Sixteen ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Sweet Sixteen verfügbar wird.

Cast
Crew
Komponist/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in

1 Video & 16 Bilder zu Sweet Sixteen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Sweet Sixteen

7.0 / 10
144 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
76
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
9
Nutzer haben
kommentiert
11.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite