Shanghai ist ein Drama aus dem Jahr 2012 von Dibakar Banerjee mit Emraan Hashmi, Kalki Koechlin und Abhay Deol.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Shanghai

Der in der Sprache Hindi gedrehte Politthriller Shanghai ist die auf indische Verhältnisse umgemünzte Neuadaption des Romans „Z“ von Vassilis Vassilikos, in dem es zu einem politischen Mord an einem Oppositionspolitiker kommt, der sich gegen die Machenschaften der Regierungspartei im Zusammenhang mit einem prestigeträchtigen Großbauprojekt stellt.

Die fiktive Stadt Bharat Nagar, eine geschäftige Metropole in der indischen Provinz, soll zum neuen Prestigeprojekt der Regierungspartei in Sachen Wirtschaftsentwicklung und Infrastruktur werden, auf das eine Großstadt noch glänzender als Shanghai aus ihr entstehen möge. In Zusammenarbeit mit der lokalen Partei vor Ort sind dabei alle Mittel zur Durchsetzung dieses finanzintensiven Traumes zum Stolz Indiens recht. Doch dagegen regt sich auch Widerstand, dessen prominentester Fürsprecher der linke Politaktivist Dr. Ahemedi (Prasenjit Chatterjee) ist. Der in New York lebende indischstämmige Akademiker beginnt die Finanzierung des Großbauprojektes zu hinterfragen und tritt für die unzähligen armen Menschen ein, deren Land und Besitz der Neubebauung weichen sollen. Während vor Ort bereits gedungene Schlägertrupps die Anhänger einschüchtern, reist er per Flugzeug an, um vor einer großen Versammlung von Oppositionellen zu sprechen. Empfangen wird er von seiner wegen der jüngsten Ereignisse um ihn besorgten Anhängerin Shalini Sahay (Kalki Koechlin). Zeitgleich zur Rede hat die Regierungspartei eine bekannte Filmschauspielerin mit ihrer Tanzshow ins angrenzende Theater eingeladen. Als sich auf der Straße davor der Mob aus Anhängern der jeweiligen Partei zu sammeln beginnt, kommt es im Tumult zu einem tragischen Unfall, bei dem Dr. Ahemedi lebensbedrohlich verletzt wird. Im Gegensatz zu den offiziellen Verlautbarungen ist Shalini davon überzeugt, dass es ein Mordanschlag war, und macht sich mit dem schmierigen und zwielichtigen Pornovideoproduzenten Joginder Parmar (Emraan Hashmi) auf die Suche nach der Wahrheit. Die Regierung beauftragt daraufhin den hohen Beamten T. A. Krishnan (Abhay Deol) mit der Untersuchung des Falles, um den öffentlichen Schaden einzudämmen und um die Geschichte vom Unfall zu zementieren, doch der hat seinen eigenen Kopf.

Schaue jetzt Shanghai

Shanghai ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Shanghai verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Shanghai

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
17.
Platz
4.
Platz
Cast
Crew
Joginder Parmar
Shalini Sahay
T.A. Krishnan
Chief Minister Madamji
Mrs. Aruna Ahmedi
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 1 Bild zu Shanghai