Originaltitel:
Senso
Sehnsucht ist ein Historienfilm aus dem Jahr 1954 von Luchino Visconti mit Alida Valli, Farley Granger und Heinz Moog.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Sehnsucht

1866, Venedig während der österreichischen Besatzung: Die Gräfin Livia Serpiera, eine glühende Patriotin, verliebt sich leidenschaftlich in den charmanten österreichischen Offizier Franz Mahler. Um seinetwillen verrät Livia ihre politische Überzeugung. Als sie entdeckt, dass Franz sie nur benutzt hat, denunziert sie ihren Geliebten als Deserteur.

Hintergrund & Infos zu Sehnsucht
Viscontis erster Historienfilm zeichnet vor dem Hintergrund einer Amour fou das Porträt einer überkommenen Epoche. In intensiven, farbgewaltigen Bildern spiegelt er den Zusammenbruch der gesellschaftlichen Ordnung im tragischen Schicksal seiner Protagonistin.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Sehnsucht

6.6 / 10
83 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
83
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
15.
Platz
12.
Platz
Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 1 Bild zu Sehnsucht

Filme wie Sehnsucht