Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm ist ein Drama von Joachim Lang mit Lars Eidinger, Tobias Moretti und Hannah Herzsprung.

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm soll 1929 an den Erfolg seiner Dreigroschenoper anschließen, doch die Umsetzung des Filmprojekts erweist sich als äußerst schwierig.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Handlung von Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
Brechts Dreigroschenoper hat sich Ende der 1920er Jahre zum absoluten Erfolg des Schriftstellers und Dramaturgen Bertolt Brecht (Lars Eidinger) entwickelt. Brechts Dreigroschenfilm, der das Stück als Ereignis auf die große Leinwand bringen soll, ist als daran anknüpfender Siegeszug gedacht, bei dem der Komponist Kurt Weill (Robert Stadlober) ihm 1929 helfen soll. Sie haben große Pläne, wie sie die im London des Jahres 1900 angesiedelte Erzählung um den Gangster Mackie Messer (Tobias Moretti) und dem Bettlerkönig Peachum (Joachim Król) umsetzen wollen, doch schnell eröffnen sich zahlreiche Probleme.

Hintergrund & Infos zu Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
Das Drama Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm basiert auf wahren Ereignissen: Tatsächlich wollten Bertolt Brecht und Kurt Weill nach ihrem Erfolg Die Dreigroschenoper, die im August 1928 im Theater am Schiffbauerdamm in Berlin uraufgeführt worden war, diese auch verfilmen, doch das Filmprojekt scheiterte.

Regisseur und Drehbuchautor Joachim Lang entschied sich in seiner filmische Umsetzung Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm dafür, weder nur die Dreigroschenoper zu verfilmen, noch allein die Geschichte des Scheiterns zu erzählen, sondern stattdessen einen Mittelweg zu gehen: Er parallelisierte die wahre Geschichte des fehlgeschlagenen Adaptionsversuches mit den Liedern und der Handlung des Dreigroschenromans, um diese gegenüberzustellen und zugleich in die Zeit der Weltwirtschaftskrise, der Arbeitslosigkeit und des aufkommenden Faschismus einzugliedern. Auf diese Weise konnte er einerseits eine Art historischen Making-of-Film drehen, andererseits aber auch in Bild und Musik philosophieren, wie Brecht sein Werk nach eigenen Vorstellungen vielleicht umgesetzt hätte. (ES)

Schaue jetzt Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

9,98€
Kaufen
3,99€
Leihen
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
11,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 9 Pressestimmen zu Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

7.2
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.2 bewertet.
Aus insgesamt 9 Pressestimmen
Berliner Zeitung
7
[...] Die Dreigroschenoper [hat] nicht nur nichts von ihrer Brisanz verloren, sie hat dazugewonnen.
Die Presse
7
Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm ist rasant choreografiert, so beschwingt wie schräg gesungen und so lustvoll wie gerissen gespielt…
Echo
5.5
Die Regie hat so viel Mühe in prangende Ausstattung und überbordendes Arrangement gelegt. Doch was sehr teuer anmutet, ist längst nicht so…
filmtabs
7
Joachim A. Lang interpretiert [...] den Welterfolg von Brecht und Weill vielschichtig und reizvoll komplex in einem witzigen Erzählfluss…
NDR
7
Auch Brecht-Nichtkenner kommen durchaus auf ihre Kosten.
NZZ
8
[Mackie Messer] ist visuell opulent, teils beschaulich und öfters betulich, doch die Top-Besetzung ist auf der Höhe von Langs Kunstwillen.
Programmkino.de
8
Ein mutiger großer Wurf, der dem deutschen Kino guttut!
Radio Koeln
8
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm [...] ist eine intellektuelle Herausforderung und ein pures Vergnügen für Auge und Geist.
taz
7
Brecht hätte das bestimmt gefallen.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

6.7 / 10
132 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
4
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
159
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
13
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Bertolt Brecht
Polly / Carola Neher
Frau Peachum
Lotte Lenya / Jenny
Elisabeth Hauptmann
Tiger Brown
Helene Weigl
Moritätensänger
Trauerweiden-Walter
Konstabler Smith
Richter Weigert
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 24 Bilder zu Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Filme wie Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

6919a9dad1b64738b5f3718ffef57c11