Jan Hus ist ein Biopic aus dem Jahr 2015 von Jirí Svoboda mit Matej Hádek, Michal Dlouhý und Jan Dolanský.

Jan Hus ist ein tschechisches Drama über den christlichen Theologen, Prediger und Reformator, der für seine Lehren und Überzeugungen auf dem Scheiterhaufen endete.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Jan Hus

Handlung von Jan Hus
Konstanz, im Jahre 1414: Gastgeber Fürstbischof Otto III. von Hachberg hat in seine Stadt geladen, um im Rahmen des Konzils von Konstanz ein für alle Male den seit Jahrzehnten innerhalb der Kirche herrschenden Streit des sogenannten Großen Abendländischen Schismas zu schlichten. Unter den Anwesenden befindet sich auch der christliche Gelehrte Jan Hus (Matej Hádek), dem von dem Initiator des Konzils, dem deutschen König Sigismund, freies Geleit gewährt worden war. Man erhoffte sich, die herrschenden Unruhen in Böhmen zu beenden sowie den Vorwurf der Duldung von Häresie zu entkräften.

Doch Jan Hus soll keine Chance erhalten, seine (kritischen) Ansichten vor dem Konzil darzulegen. Das freie Geleit wird ihm verwehrt und er wird vom Bischof von Konstanz gefangen gesetzt. Er solle seine Lehren widerrufen. Als er sich weigert, wird er als Häretiker zum Feuertod verurteilt. Die Nachricht von seinem gewaltsamen Ableben löst in seiner Heimat Volksaufstände aus und ebnet den Weg Martin Luthers. (EM)

Schaue jetzt Jan Hus

Jan Hus ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Jan Hus verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Jan Hus

0.0 / 10
5 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
8.
Platz
Cast
Crew
König Sigismund
Stephan von Palec
Erzbischof Zbynek Zajíc
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 12 Bilder zu Jan Hus

Ab 26. September im Kino!Gelobt sei Gott