Demnächst im Kino:
Jam ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von SABU mit Hayato Onozuka, Nobuyuki Suzuki und Mariko Tsutsui.

Das japanische Drama Jam verwebt die Geschichten dreier Menschen in derselben Stadt: eines Sängers, eines Yakuza-Opfers und eines an Wunderheilung glaubenden Mannes.

Komplette Handlung und Informationen zu Jam

Hiroshi (Shô Aoyagi), Tetsuo (Nobuyuki Suzuki) und Takeru (Keita Machida) wohnen alle in derselben Stadt, folgen allerdings ganz unterschiedlichen Pfaden durch ihr Leben: Hiroshi ist ein traditioneller Balladen-Sänger, der es nicht gerade zu Berühmtheit gebracht hat - von begeisterungsfähigen mittelalten weiblichen Fans einmal abgesehen. Er fühlt eine Leere in sich und gerät unerwartet in die Hände seine Anhängerin Masako. Takeru wiederum glaubt, dass er anderen Menschen Gutes tun muss, damit ein Wunder geschieht und seine geliebte Freundin aus dem Koma erwacht. Außerdem ist da noch Tetsuo, der durch die Yakuza im Gefängnis gelandet ist, deshalb Rache übt und nun bei den Gangstern auf der Abschussliste steht. Alle drei Männer streben einem verwobenen Showdown entgegen. (ES)

Schaue jetzt Jam

Jam ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Jam verfügbar wird.

Cast
Crew
Regisseur/in

1 Video & 2 Bilder zu Jam

Jam - Trailer (Japanisch) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Jam

0.0 / 10
4 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung