Hitlerjunge Quex: Ein Film vom Opfergeist der deutschen Jugend ist ein Drama aus dem Jahr 1933 von Hans Steinhoff mit Jürgen Ohlsen, Heinrich George und Berta Drews.

Komplette Handlung und Informationen zu Hitlerjunge Quex: Ein Film vom Opfergeist der deutschen Jugend

Dieser nationalsozialistische Propagandafilm, der wegen seiner Glorifizierung der Hitlerjugend bis heute nur in historischen Begleitprogramm gezeigt werden darf (Vorbehaltsfilm), dreht sich um den Jungen Heini Völker, der aus einer kommunistischen Familie stammt, sich aber eher zur HJ hingezogen fühlt. Als er Wind von einem geplanten Anschlag der Kommunisten auf ein HJ-Heim bekommt, verrät er diesen Plan. Heini wird in die HJ aufgenommen, die kommunistischen Gegner haben seinen Verrat aber nicht vergessen, weswegen er bei einer kommunistischen Propagandaveranstaltung getötet wird.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Drama

Schaue jetzt Hitlerjunge Quex: Ein Film vom Opfergeist der deutschen Jugend

Leider ist Hitlerjunge Quex: Ein Film vom Opfergeist der deutschen Jugend derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Heini Völker
Vater Völker
Mutter Völker
Bannführer Kaß
Krankenschwester
Moritatensänger
Althändler
Eine Nachbarin Völkers
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Hitlerjunge Quex: Ein Film vom Opfergeist der deutschen Jugend

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Hitlerjunge Quex: Ein Film vom Opfergeist der deutschen Jugend

4.6 / 10
31 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
16
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Infamous