Goldfüchse ist ein Komödie aus dem Jahr 1974 von Kurt Wilhelm mit Hans Löscher, Traudl Bogenhauser und Franziska Stömmer.

Komplette Handlung und Informationen zu Goldfüchse

In der Nacht zum 21.09.1906 wurden aus dem Königlichen Münzgebäude am Hofgraben in München 130 000 Mark in neu geprägten 10-Mark-Stücken gestohlen. Die beiden Diebe benutzten zur Ausführung der Tat das zurzeit wegen Bachauskehr wasserleere Bett des unter dem Münzgebäudes fließenden Pfister-Baches, öffneten eine Tür mittels Aufbrechen des Schlosses, stiegen zum Erdgeschoss empor und holten sich aus einem Holzschrank, in dem das Geld verwahrt wurde, die Beute. Die anfangs erfolglosen Kriminaler hatten nur einen einzigen Anhaltspunkt bei der Fahndung nach den Tätern: den Abdruck eines Hosenbodens im Schlamm des trockengelegten Bachbettes. Dieses Indiz sollte jedoch bald unter kuriosesten Umständen zur Festnahme der beiden dreisten Diebe führen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Komödie

Schaue jetzt Goldfüchse

Leider ist Goldfüchse derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Komponist/in
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Goldfüchse

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 03. FEBRUAR IM KINOThe Sadness