Gino ist ein Drama aus dem Jahr 1960 von Ottomar Domnick mit Kurt Haars, Jörg Pleva und Eleonore von Hoogstraten.

Komplette Handlung und Informationen zu Gino

Der Besitzer eines Steinbruchs empfindet sein Leben einsam und leer. Immer wieder greift er zum Telefon und ruft seine Ex-Frau, eine Schriftstellerin, an und bleibt doch stumm, wenn sie den Hörer abnimmt. Seine Kontaktunfähigkeit und immer noch rege Eifersucht verführen ihn zu dem Einfall, seine Ex-Frau durch einen jungen italienischen Gastarbeiter überwachen zu lassen. Dieser dringt nun allabendlich in deren Wohnung ein und steht sprachunmächtig und schüchtern zwischen dem kühl-modernen Luxus. Die Frau lässt ihn gewähren, geneigt, den blinden Zufall auszunutzen. Doch das Sehnen des Jungen gilt nicht ihr, sondern ihrem Wagen und dem Traum vom schnellen Fahren. Enttäuscht und in ihrer Eitelkeit gekränkt, überlässt sie ihm, wohl wissend, dass er nicht fahren kann, ihre Schlüssel... (Text: Filmverleih Die Lupe)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Drama

Schaue jetzt Gino

Leider ist Gino derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Gino

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Gino

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt bei Amazon Prime!Yes, God, Yes