Originaltitel:
Forced to Fight
Forced to Fight - Win... or die fighting. ist ein Actionfilm aus dem Jahr 2011 von Jonas Quastel mit Gary Daniels, Peter Weller und Alexandra Weaver.

In Forced to Fight – Win… or die fighting steigt ein früherer Kickbox-Champion wieder in den Ring um seinen kleinen Bruder mit seinen Schulden von Gangsterboss Danny G freizukaufen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Forced to Fight - Win... or die fighting.

Shane Slavin (Gary Daniels) ist ehemaliger Kickbox-Champion, doch nun möchte er sich seinem Familienleben widmen. Allerdings ist sein kleiner Bruder Scotty (Arkie Reece) noch in der Szene und steckt in großen Schwierigkeiten. Er hat seinen Boss – den Gangster Danny G (Peter Weller) – gelinkt. Danny schickt seine Kampfhunde los, die Scotty halbtot prügeln und ihm klarmachen, dass er dem Boss noch 60.000 Dollar schuldet. Um seinem Bruder zu helfen hat Shane nur eine Möglichkeit: wieder in den Ring steigen. Doch immer, wenn es so aussieht, als ob er Danny G endlich auszahlen könnte, ändert dieser die Spielregeln…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Forced to Fight - Win... or die fighting.

4.9 / 10
11 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
5
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 8 Bilder zu Forced to Fight - Win... or die fighting.