7.8

Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen

Frankreich (1956) | Thriller, Drama | 99 Minuten
Originaltitel:
Un condamné à mort s'est échappé ou Le vent souffle où il veut / AT: A man escaped

Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen ist ein Thriller aus dem Jahr 1956 von Robert Bresson mit François Leterrier und Charles Le Clainche.

In Robert Bressons Ausbruchs-Drama Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen bleibt einem Resistance-Kämpfer nur ein Versuch, um vor seiner Hinrichtung aus einem Wehrmachtgefängnis zu entkommen.

Aktueller Trailer zu Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen

Komplette Handlung und Informationen zu Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen

Bresson erzählt in Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen die wahre geschichte eines französischen Resistance-Offiziers der in einem berüchteten Gefängnis der Nazis landet. Dort wartet er auf seine Hinrichtung, die jederzeit erfolgen könnte. Nach wochenlanger Anspannung gelingt ihm, aus dem als ausbruchssicher geltenden Gefängnis zu entkommen. Erstmals in Bressons Schaffen trennt der Film konsequent Bild und Kommentar und verzichtet auf Totalen zugunsten symbolisch verdichtender Detaileinstellungen.

Schaue jetzt Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen

2 Videos und 4 Bilder zu Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen

7.8 / 10
185 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
4

Nutzer sagen

Lieblings-Film

4

Nutzer sagen

Hass-Film

228

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

13

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare