Edelweißpiraten ist ein Drama aus dem Jahr 2004 von Niko von Glasow mit Ivan Stebunov, Bela B. und Jochen Nickel.

Komplette Handlung und Informationen zu Edelweißpiraten

Fiktives Drama über die Edelweißpiraten in Köln, lose organisierte Jugendgruppen aus dem Arbeitermilieu, die während der NS-Zeit auf Distanz zum Regime gingen, sich mit der HJ anlegten und Anti-Nazi-Parolen an die Wände malten. Als zwei Brüder auf einen entflohenen KZ-Sträfling stoßen, nimmt ihr spielerischer Widerstand organisiertere Formen an. Der Film räumt mit der Diskreditierung der Edelweißpiraten als Kleinkriminelle auf und setzt dem proletarischen Widerstand ein Denkmal. Inszenatorisch eher durchwachsen, überzeugen die mäandernden Episoden durch ihre bedrängende Alltagsrealität einer zerbombten und ausgehungerten Stadt.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
DeutschlandNiederlandeLuxemburgSchweiz
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
Drama

Schaue jetzt Edelweißpiraten

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Edelweißpiraten
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Karl Ripke
Hans Steinbrück
Josef Hoegen
Cilly Serve
Ferdinand Kütter
Peter Ripke
Alter Karl
Franz "Bubbes" Rheinberger
Günther Schwarz
Barthel Schink
Produzent/in
Regisseur/in

0 Videos & 2 Bilder zu Edelweißpiraten

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Edelweißpiraten

5.1 / 10
104 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
20
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
8
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 03. FEBRUAR IM KINOThe Sadness