Drillinge an Bord ist ein Komödie aus dem Jahr 1959 von Hans Müller mit Peter Carsten, Paul Dahlke und Heinz Erhardt.

Komplette Handlung und Informationen zu Drillinge an Bord

Heinz, Eduard und Otto Bollmann sind zwar recht unterschiedliche Charaktere, hausen aber friedlich und gesellig in gemeinsamer Wohnung. Heinz versorgt den gemeinsamen Haushalt, er kocht und näht, während Otto als Werbetexter und Eduard als Chorsänger die Brötchen verdienen. Doch auch Heinz ist pfiffig, er hat einen Werbevers Ottos einer von Eduard erfundenen Melodie unterlegt und den entstandenen Schlager heimlich zu einem Fernsehwettbewerb eingereicht. Prompt gewinnt der Schlager den ersten Preis: eine 14tägige Luxus-Seereise zu den Kanarischen Inseln. Keiner möchte zurücktreten und so finden sie sich plötzlich alle drei in der Luxuskabine, als das Schiff ablegt. Das die Seereise nicht ohne Schwierigkeiten abläuft, versteht sich von selbst.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 6
Genre
KomödieThriller
Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Drillinge an Bord

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Drillinge an Bord

6.4 / 10
225 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
7
Nutzer sagen
Lieblings-Film
4
Nutzer sagen
Hass-Film
12
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
15
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung