5.8

Didi - Der Doppelgänger

Kinostart: 17.02.1984 | Deutschland (1984) | Verwechslungskomödie, Komödie | 99 Minuten | Ab 6

Didi - Der Doppelgänger ist ein Verwechslungskomödie aus dem Jahr 1984 von Reinhard Schwabenitzky mit Dieter Hallervorden und Tilo Prückner.

Didi Hallervorden brilliert in dieser deutschen Komödie in einer verrückten Doppelrolle

Komplette Handlung und Informationen zu Didi - Der Doppelgänger

Hans Immer, Chef eines internationalen Multikonzerns, und Bruno Koob, Besitzer einer schlecht gehenden Berliner Kneipe, haben nur eins gemeinsam: die beiden sehen sich zum Verwechseln ähnlich! Als der Millionär eines Tages merkt, dass Kidnapper seine Entführung planen, hat er eine teuflisch gute Idee: Er heuert den ahnungslosen Kneipenwirt als Doppelgänger an. Aber statt den Kidnappern auf den Leim zu gehen, krempelt Bruno den Weltkonzern und Immers Privatleben um. Wo Bruno auftaucht, herrscht Chaos! Gerne würde Immer jetzt alles rückgängig machen, aber es ist leichter, einen Doppelgänger zu engagieren, als ihn wieder loszuwerden.

Schaue jetzt Didi - Der Doppelgänger

2 Bilder zu Didi - Der Doppelgänger

News

2 News zu Didi - Der Doppelgänger

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Didi - Der Doppelgänger

5.8 / 10
859 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
29

Nutzer sagen

Lieblings-Film

20

Nutzer sagen

Hass-Film

45

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

47

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare