Originaltitel:
Jumeogi unda
Crying Fist ist ein Martial-Arts-Film aus dem Jahr 2005 von Seung-wan Ryoo mit Min-sik Choi, Ryoo Seung-bum und Kil-Kang Ahn.

Komplette Handlung und Informationen zu Crying Fist

Kung Tae-shik ist ehemaliger Silbermedaillengewinner im Boxen, über 40 und ganz unten im Leben angekommen. Als menschlicher Sandsack bietet er sich für ein paar Won auf der Straße an. Das gibt seinem geschundenen Kopf und seiner Ehe den Rest. Seine Frau hasst ihn und seinen kleinen Sohn sieht er nur selten. Yu Sang-hwan, ein jugendlicher Kleingangster, ist zwar gesund, aber nicht besonders intelligent. Er landet immer wieder in Schwierigkeiten und schließlich im Knast. Dort entdeckt er das Boxen, um seine Wut zu kanalisieren. Bald ist er der beste Boxer des Gefängnisses und träumt von der großen Meisterschaft “draußen”. Auch Kang Tae-shik will es noch ein letztes Mal wissen und tritt gegen ihn zum Kampf an.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Südkorea
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Martial-Arts-FilmDrama

Schaue jetzt Crying Fist

4,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Crying Fist
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Gang Tae-shik
Yoo Sang-hwan
Sang-hwans
Sang-hwans Vater
Sang-chul
Sang-hwans Großmutter
Yong-dae
Regisseur/in

1 Video & 2 Bilder zu Crying Fist

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Crying Fist

6.4 / 10
74 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
36
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
7
Nutzer haben
kommentiert
6.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung